Originaltitel:
The Man Who Invented Christmas
Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand ist ein Drama von Bharat Nalluri mit Dan Stevens, Christopher Plummer und Jonathan Pryce.

Der Mann, der Weihnachten erfand erzählt vom Autor Charles Dickens, der keinen Verleger findet und daraufhin frustriert beschließt, seine neu verfasste Weihnachtsgeschichte selbst herauszubringen.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand

Handlung von Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand
Großbritannien, während des Viktorianischen Zeitalters im Jahr 1843: Der englische Autor Charles Dickens (Dan Stevens) hat mit 30 Jahren nicht so viel erreicht, wie er es sich erträumt hätte. Die letzten seiner publizierten Bücher sind nicht gerade euphorisch aufgenommen worden und haben sich schlecht verkauft, sodass der Schreiberling finanziell nicht gerade gut dasteht und in der Literaturwelt in Ungnade gefallen ist.

Als Dickens eine neue Erzählung schreibt, wählt er den unsympathischen Ebenezer Scrooge (Christopher Plummer) zu seiner Hauptfigur, siedelt seine Geschichte zur Weihnachtszeit an und beschließt, sein Buch auf eigene Faust herauszubringen, obwohl die Chancen eher schlecht stehen, dass das Werk namens A Christmas Carol ein Erfolg wird.

Hintergrund & Infos zu Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand
Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand basiert auf einem Sachbuch von Les Standiford, das der Historiker und Schriftsteller 2008 unter dem vollständigen Titel The Man Who Invented Christmas: How Charles Dickens's A Christmas Carol Rescued His Career and Revived Our Holiday Spirits herausbrachte.

Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand beruht außerdem auf den wahren Begebenheiten, die 1843 dazu führten, dass der Schriftsteller Charles Dickens sein Werk A Christmas Carol (im Deutschen meist bekannt als Eine Weihnachtsgeschichte) schrieb und veröffentlichte. Diese Novelle gilt heute als das bekannteste und beliebteste Werk des renommierten Autors und wurde unzählige Male verfilmt, z.B. als A Christmas Carol (1938), Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte (1984), A Christmas Carol - Die Nacht vor Weihnachten (1999) und Eine Weihnachtsgeschichte (2009). (ES)

Schaue jetzt Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand

Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand verfügbar wird.

Pressestimmen

Alle 11 Pressestimmen zu Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand

6.4
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.4 bewertet.
Aus insgesamt 11 Pressestimmen
Die Presse
6
Der Mann, der Weihnachten erfand erzählt recht schrullig die Entstehungsgeschichte des Festtagsklassikers A Christmas Carol.
Echo
6
Bei aller gut gemeinten Ironie geht es hier in stimmungsvollen viktorianischen Kulissen doch sehr sentimental zu.
FILMDIENST
8
Der glänzend besetzte Film erweckt mit feinen Ideen [...] die literarischen Figuren zum Leben und vereint Fantasy-Elemente und Sozialdrama.
filmtabs
6.5
Letztendlich ist der sorgfältig gemachte und prominent besetzte Film etwas überfüllt mit Referenzen um die Durchdringung von Werk und…
The Hollywood Reporter
7
Mit The Man Who Invented Christmas kann man viel Spaß haben und gelungen war auch die Darstellung des viktorianischen Londons. [Frank…
Los Angeles Times
6.5
The Man Who Invented Christmas ist einer der seltenen Filme, die den Prozess des Schreibens filmisch wirken lässt [...], obwohl er…
The New York Times
4
The Man Who Invented Christmas wirkt wie ein TV-Special Film für die Feiertage, der dafür gemacht wurde, um nur Kinder zu unterhalten. [Ben…
Programmkino.de
7
Die Darsteller spielen ihre Rollen allesamt so souverän, dass sie ihnen über die eine oder andere unglaubwürdige Holprigkeit [...]…
Radio Koeln
6.5
[...] ein Film, der sich ganz wunderbar in die Vorweihnachtszeit einfügt und das wohlig warme Gefühl erzeugt, welches in der dunklen…
Variety
7
Während hier Dickens' Inspirationsquellen für A Christmas Carol erforscht werden, erfahren wir in diesem bezaubernden Biopic auch die etwas…
Village Voice
6
The Man Who Invented Christmas bestreitet nie, dass Dickens Weihnachten erfunden hat. Aber ich wünschte, der Film hätte ein Argument…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand

5.8 / 10
28 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
52
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
18
Nutzer haben
kommentiert
11.
Platz
Cast
Crew
Charles Dickens
Ebenezer Scrooge
Mr. John Dickens
John Leech, Illustrator
Haddock / Jacob Marleys Geist
Kate Dickens
John Forster / Geist der gegenwärtigen Weihnacht
William Makepeace Thackeray
Edward Chapman
Mr. Grimsby
Mrs. Grimsby
Mr. Fezziwig
Mrs. Fezziwig
Mrs. Elizabeth Dickens
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

20 Trailer, Videos & 20 Bilder zu Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand

Filme wie Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand

59f5b2a8ae4248b6b38f71b5c1e1edf2