Die Biene Maja - Der Kinofilm

Die Biene Maja / AT: Maya the Bee Movie

AU/DE · 2014 · Laufzeit 79 Minuten · FSK 0 · Animationsfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.8
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.3
Community
50 Bewertungen
10 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Alexs Stadermann, mit Nina Schatton und Jan Delay

Mit dem Kinderfilm Die Biene Maja bekommt die freche Biene von der Klatschmohn-Wiese ihren eigenen Animations-Kinofilm.

Handlung von Die Biene Maja
Die tierischen Bewohner der Klatschmohnwiese bekommen Zuwachs: Frisch geschlüpft ist die Biene Maja (Nina Schatton) eine von vielen und doch ist sie einzigartig. Voller Energie beginnt das Bienenmädchen die Welt zu entdecken und wirft dabei schon einmal die Regeln des Bienenstocks über den Haufen. Schließlich, so meint sie, kann die Welt nicht nur aus Honig und Arbeit bestehen. Zum Glück hat sie Freunde wie den Bienen-Jungen Willi (Jan Delay) oder den Grashüpfer Flip, die ihr zur Seite stehen.

Dann aber wird das “Gelee Royale” gestohlen, das Elixier, das die Bienenkönigin (Eva-Maria Hagen) am Leben hält. Die königliche Beraterin Gunilla (Nina Hagen) verkündet sofort, dass die Hornissen dafür verantwortlich sind und beschuldigt außerdem die ungestüme Maja, mit den Feinden gemeinsame Sache gemacht zu haben. Ein Krieg scheint unausweichlich zu sein, doch Maja setzt alles daran, um das zu verhindern.


Hintergrund und Infos zu Die Biene Maja

1912 erschuf der deutsche Autor Waldemar Bonsels mit “Die Biene Maja und ihre Abenteuer” eine kleine Biene, die lieber Abenteuer erlebte, als Honig zu sammeln. Mit “Himmelsvolk” setzte er seinen Roman 1915 fort. Beides waren Bücher, die ihn in den 1920er Jahren zu einem der meistgelesensten Schriftsteller innerhalb Deutschlands machten. In dieser Zeit wurde deshalb von Bonsels selbst auch der Spielfilm Die Biene Maja und ihre Abenteuer mit lebenden Insekten nachgestellt.

Jahre später, in den 1970ern, verhalf die in Japan produzierte Trickfilm-Serie Die Biene Maja (OT: Mitsubachi Maya no boken) Bonsels Schöpfung zu erneuter Bekanntheit und stellte die schwarz-gelb-gestreifte Honigbiene damit auch nachfolgenden Generationen vor. Die Zeichentrickserie erreichte einen geradezu ikonischen Status, weshalb sie auch heute häufig noch über die TV-Bildschirme flimmert.


2013 schließlich bekamen die Figuren eine Generalüberholung: Computeranimiert schwebte Die Biene Maja für das ZDF in der gleichnamigen Serie in 78 Folgen über den Fernsehbildschirm. Der darin gezeigte neue Look der Biene umfasste nicht nur die Produktion in 3D, sondern verschlankte die Titelheldin Maja auch sichtbar. Diese Animations-Serie ist es nun, die mit dem Kinofilm Die Biene Maja von Regisseur Alexs Stadermann in einer australisch-deutschen Co-Produktion ihren eigenen Kinofilm bekommt. (ES)

  • 90
  • 90
  • Die Biene Maja - Bild
  • Die Biene Maja - Bild
  • Die Biene Maja - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (4) zu Die Biene Maja - Der Kinofilm


Cast & Crew zu Die Biene Maja - Der Kinofilm

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Die Biene Maja - Der Kinofilm
Genre
Animationsfilm
Ort
Mikrokosmos, Wiese
Handlung
Abenteuer, Arbeit, Biene, Bienenstock, Blume, Blumen, Falsche Verdächtigung, Fliegen, Freunde, Freundschaft, Honig, Hornisse, Insekt, Kindersendung, Konflikt, Krieg, Königin, Lebensraum, List, Raub, Summen
Zielgruppe
Familienfilm, Kinderfilm
Verleiher
Universum/Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
Produktionsfirma
Flying Bark Productions

5 Kritiken & 9 Kommentare zu Die Biene Maja - Der Kinofilm

Abb37e837c7b4d9e9a981911c28128ee