Die nackte Kanone

Naked Gun

US · 1988 · Laufzeit 81 Minuten · FSK 12 · Komödie, Kriminalfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.2
Kritiker
80 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
21042 Bewertungen
194 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von David Zucker, mit Leslie Nielsen und Priscilla Presley

In der Polizei-Parodie Die nackte Kanone ist Leslie Nielsen erstmals in der Rolle des Cops Frank Drebin zu sehen. Er soll die britische Queen vor einem Attentat beschützen.

Die englische Königin Elizabeth II. ist auf Stippvisite in Los Angeles. Zum Schutz ihrer Majestät wird ihr der tollpatschige Lieutenant Frank Drebin (Leslie Nielsen) zur Seite gestellt. Durch Zufall kommt Drebin einem Mordkomplott des zwielichtigen Industriellen Vincent Ludwig auf die Spur und setzt alles daran, das geplante Attentat auf die Queen zu vereiteln. Da keiner seiner Kollegen Drebin Glauben schenkt, muss er irgendwie versuchen, diese im Alleingang zu retten.

Hintergrund & Infos zu Die Nackte Kanone
Das Drehbuch zu Die nackte Kanone stammt aus der Feder des Filmemacher-Trios ZAZ, das sich aus den Regisseuren und Autoren David Zucker, Jim Abrahams und Jerry Zucker zusammen setzt (u.a. verantwortlich für Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug und Top Secret). Die nackte Kanone basiert auf der Fernseh-Serie Police Squad (dt.: Die nackte Pistole) aus 1982, die nach sechs Episoden abgesetzt wurde. Nur Leslie Nielsen als Frank Drebin und Ed Williams als Mr. Olsen waren vom ursprünglichen Cast in Die nackte Kanone vertreten, David Zucker übernahm allein die Regie. Anders als die Serie kam der Film bei den Kritikern gut an und spielte knapp 78 Mio. Dollar ein, sowie weitere 34 Mio. über den Videoverleih. Demzufolge erschien 1991 das Sequel Die nackte Kanone 2 1/2 bzw. 1994 Die nackte Kanone 33 1/3. Der zweite Teil war in den Kinos noch erfolgreicher als sein Vorgänger, doch konnte bereits der dritte Teil die Zuschauer nicht mehr vollends überzeugen. Die Kritiken fielen zu beiden Fortsetzungen im Vergleich zu 1988 deutlich schwächer aus. Lange Zeit war die Rede von Die nackte Kanone 4, doch dürfte es spätestens nach dem Tod von Hauptdarsteller Nielsen Ende 2010 bei einer Trilogie bleiben.

Im Mai 2005 wurde Leslie Nielsen im Rahmen der Jahrhundertfeier seiner kanadischen Heimatprovinz Saskatchewan der wahren Queen Elizabeth II. vorgestellt. (JW)

  • 90
  • 90
  • Die nackte Kanone - Bild
  • Die nackte Kanone mit Leslie Nielsen - Bild
  • Die nackte Kanone mit Leslie Nielsen und Priscilla Presley - Bild

Mehr Bilder (23) und Videos (3) zu Die nackte Kanone


Cast & Crew zu Die nackte Kanone

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Die nackte Kanone
Genre
Klamaukfilm, Parodie, Kriminalfilm
Zeit
1980er Jahre
Ort
Los Angeles
Handlung
Antiheld, Attentat, Auftragsmord, Gehirnwäsche, Geplanter Mord, Hafen, Hypnose, Kriminalinspektor, Königin, Königin Elisabeth II, Mordkommission, Polizei, Polizist, Tollpatsch, Ungewöhnlicher Held, Verlieben, Verschwörung
Stimmung
Gutgelaunt, Witzig
Zielgruppe
Männerfilm
Schlagwort
Kultfilm
Verleiher
United International Pictures GmbH
Produktionsfirma
Paramount Pictures

3 Kritiken & 189 Kommentare zu Die nackte Kanone