Originaltitel:
Amici miei
Ein irres Klassentreffen ist ein Tragikomödie aus dem Jahr 1975 von Mario Monicelli mit Ugo Tognazzi, Gastone Moschin und Philippe Noiret.

In der italienischen Komödie Ein Irres Klassentreffen spielt eine Altherrenrunde ihren Mitmenschen muntere Streiche, indem sie etwa Zugpassagiere ohrfeigen oder Riesenhaufen in Kindertoiletten legen.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Ein irres Klassentreffen

Necchi, Perozzi, Melandri und Mascetti, alles Männer in guten Berufen, haben seit ihrer Kindheit jedem freien Moment miteinander verbracht. In erster Linie haben sie die Zeit dazu genutzt, ihren Mitmenschen Streiche zu spielen, manchmal sind sie auch einfach nur in der Toscana herungewandert. Einer ihrer Ausflüge endet in einem Krankenhaus, das unter der strengen Herrschaft von Professor Sassaroli steht. Melandri verliebt sich ausgerechnet in dessen Frau und kann sie auch für sich gewinnen – was Sassaroli erstaunlicherweise sogar erfreut. Die Beziehung dauert nicht lange, aber auf diese Weise wird der Mediziner nun der Fünfte in ihrem “Männerclub” – und die Scherze werden mit ihm noch ungewöhnlicher!

Schaue jetzt Ein irres Klassentreffen

Ein irres Klassentreffen ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Ein irres Klassentreffen verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ein irres Klassentreffen

7.6 / 10
16 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
31
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert
11.
Platz
Cast
Crew
Lello Mascetti
Rambaldo Melandri
Giorgio Perozzi
Donatella Sassaroli
Nora Perozzi
Alice Mascetti
Righi Niccolò
Prof. Sassaroli
Regisseur/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Videos & 3 Bilder zu Ein irres Klassentreffen

Filme wie Ein irres Klassentreffen