Heidi

Heidi

CH · 1952 · Laufzeit 100 Minuten · FSK 6 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.8
Community
54 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Luigi Comencini, mit Elsbeth Sigmund und Heinrich Gretler

Heidi - die Geschichte des kleinen Mädchen Heidi, dass ihre geliebten Berge verlassen muss und in die Großstadt zieht, wo sie mit ihrer unbekümmerten Art für viel Freude sorgt, jedoch selbst nicht glücklich werden kann. Verbittert hat sich der Alp-Öhi mit seinem Enkelkind Heidi in die Berge zurückgezogen, nachdem ihn die Dorfbewohner von Maienfeld der Mitschuld an einem Grossbrand bezichtigten .Heidi wächst auf der Alp zusammen mit dem gleichaltrigen Geissenhirten Peter im glücklichen Einklang mit der Natur auf. Eines Tages wird Heidi von ihrer Tante Dete aufgesucht, die in Frankfurt bei der vornehmen Familie Sesemann in Diensten steht. Dorthin soll auch Heidi umziehen, um die Vorteile der Familie zu nutzen. Bald gewinnt Sie mit ihrer Natürlichkeit und Frische die Zuneigung von der im Rollstuhl sitzenden Klara und die Sympathie des ganzen Hauses, mit Ausnahme der gestrengen Gouvernante Fräulein Rottenmeyer. Klara blüht auf, doch Heidi vermisst ihre geliebten Berge und erkrankt vor Heimweh.


Cast & Crew zu Heidi

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Heidi
Genre
Drama
Schlagwort
Kinderbuch
Verleiher
Croco Film
Produktionsfirma
Preasens Film

0 Kritiken & 1 Kommentare zu Heidi