Hereinspaziert! ist ein Komödie aus dem Jahr 2017 von Philippe de Chauveron mit Christian Clavier, Ary Abittan und Elsa Zylberstein.

Hereinspaziert!, sagt der reiche Christian Clavier, um seine Offenheit zu demonstrieren, und muss prompt ein paar Roma bei sich im Garten aufnehmen, um nicht als Heuchler dazustehen.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Hereinspaziert!

im abo
Ab 9.99€ im Monat
Hereinspaziert!
Mehr Infos: HD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Tipp
7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Hereinspaziert!
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Französisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Hereinspaziert!
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Deutsch OmdU, Französisch OmdU, OV Französisch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 2 Pressestimmen zu Hereinspaziert!

3.3
Die Pressestimmen haben den Film mit 3.3 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen
derStandard.at
4
[Hereinspaziert!] mangelt es nämlich nicht nur an politischem Witz, sondern vor allem an nötiger Selbstironie und Situationskomik. [Michael…
Radio Koeln
2.5
Leider will de Chauverons "Wohlfühlkomödie" aber dieses Mal so gar nicht schmecken, sie hinterlässt sogar einen ganz schön üblen…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Hereinspaziert!

4.9 / 10
67 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Uninteressant bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
26
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
13
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Hereinspaziert!

Handlung von Hereinspaziert!
Jean-Etienne Fougerole (Christian Clavier) ist politisch links ausgerichtet, äußerst wohlhabend und hat als intellektueller Autor, der etwas auf sich hält, ein Buch geschrieben, in welchem er die französische Elite dazu auffordert, sich gegenüber Armen und Hilfsbedürftigen offener zu zeigen.

Bei einer Talk-Sendung, bei der er den Egoismus der Franzosen anprangert und dafür plädiert, alles zu teilen, kommt es allerdings zur Konfrontation, bei der seine Glaubwürdigkeit angezweifelt wird, weil er selbst ja wohl niemals seinen Reichtum verschenken würde. Daraufhin behauptet Fougerole, dass jede Roma-Familie bei ihm zu Hause willkommen sein. Er sage jederzeit: Hereinspaziert!

Seine Frau Daphné (Elsa Zylberstein) schlägt bei dieser Aussage die Hände über dem Kopf zusammen, doch Jean-Etienne glaubt nicht an weitere Konsequenzen - zumindest solange nicht, bis plötzlich die Roma-Familie von Babik (Ary Abittan) vor seiner Tür steht und seine Wohltätigkeit in Anspruch nehmen will. Widerwillig muss Fougerole sich daraufhin auf die Besucher in seinem Garten einlassen, die ihn "Herr Reinspaziert" nennen. Nun ist er gezwungen, sich seinen eigenen Vorurteilen zu stellen, bevor vielleicht doch noch eine Beziehung zwischen den Neuankömmlingen und seiner eigenen bessergestellten Familie entstehen kann.

Hintergrund & Infos zu Hereinspaziert!
Hereinspaziert! entstand unter der Regie von Philippe de Chauveron, der zuletzt mit Monsieur Claude und seine Töchter 2014 (ebenfalls mit Christian Clavier) einen großen französischen Erfolg im Kino feierte und auch in seinem Nachfolgenden Film Alles unter Kontrolle! (mit Ary Abittan) das Verhältnis von Franzosen und eingewanderten Ausländern erneut aufgriff, sich mit Hereinspaziert! allerdings Rassismusvorwürfen stellen musste. (ES)

Cast
Crew
Jean-Etienne Fougerole
Daphné Fougerole
Erwan Berruto
Isabelle Cheroy
Lionel Fougerole
Crouch
Clément Barzach
Produzent/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

12 Trailer, Videos & 33 Bilder zu Hereinspaziert!

Filme wie Hereinspaziert!

49fd12193e9a4d388728e7493b4b6bec