Originaltitel:
Inxeba / AT: The Wound
Die Wunde ist ein Drama aus dem Jahr 2017 von John Trengove mit Nakhane Touré, Bongile Mantsai und Niza Jay Ncoyini.

Das südafrikanische Drama Die Wunde erzählt von einem Initiations-Ritual des Xhosa-Stammes, mit dem Jungen ins Erwachsenenalter eintreten. Einer von ihnen deckt jedoch ein Geheimnis auf.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Wunde

Der einsame Xolani (Nakhane Touré) arbeitet in einer südafrikanischen Fabrik. Er reist jedoch in die Berge, um in seinem Heimatdorf bei seinem Xhosa-Stamm einem wichtigen Initiations-Ritus beizuwohnen: Durch die Ukwaluka genannte Beschneidung der Jungen eines bestimmten Alters sollen diese in ihrer Gemeinschaft von Kindern zu Erwachsenen werden. Doch ein schwuler Junge aus der Stadt, der ebenfalls an dem Ritual teilnehmen soll, zeigt sich störrisch und entdeckt dabei Xolanis bestgehütetes Geheimnis. Das Leben des älteren Mannes beginnt daraufhin in sich zusammenzustürzen.

Hintergrund & Infos zu Die Wunde
Das Drama Die Wunde (OT: Inxeba) von John Trengove, der selbst im südafrikanischen Johannisburg lebt, wurde im Februar 2017 als Eröffnungsfilm der Sektion Panorama auf der 67. Berlinale gezeigt. Nach zahlreichen TV-Produktionen, Serienepisoden und Kurzfilmen war das international als The Wound vermarktete Werk Trengoves erster Kinospielfilm. (ES)

Schaue jetzt Die Wunde

6,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Die Wunde
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau

2 Videos & 17 Bilder zu Die Wunde

The Wound - Trailer (English Subs) HD
Abspielen
Die Wunde - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 5 Pressestimmen zu Die Wunde

7.3
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.3 bewertet.
Aus insgesamt 5 Pressestimmen
The Hollywood Reporter
7.5
John Trengove geht mit der Darstellung eines Aufnahmerituals der Xhao-ethnischen Gruppe in Südafrika ein Wagnis ein und liefert ein…
Los Angeles Times
7.5
Probleme von Sexualität, Generationslücken, Klasse und Selbsthass sind in dieser Geschichte des homosexuellen Xhosa, der sich durch…
The New York Times
7
In diesem harten und beunruhigenden Film wird das Camp, welches als einziges Setting von Die Wunde dient, zu einer Art Gefängnis. [Glenn…
Programmkino.de
7.5
Das konzentriert erzählte, anthropologisch angehauchte Drama um konkurrierende Männlichkeitsbilder, (sexuelle) Identität und Traditionen…
Spiegel Online
7
Aber gerade weil der Film es sich in seinen Männerstudien nirgends leicht macht und die Ambivalenz der Situationen jedes seiner Bilder…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Wunde

6.4 / 10
44 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
81
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert
20.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 13. August im Kino!Il Traditore