Quelle der Frauen

La source des femmes / The Source

IT/FR/BE · 2011 · Laufzeit 130 Minuten · FSK 12 · Drama, Komödie

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
41 Bewertungen
6 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Radu Mihaileanu, mit Leïla Bekhti und Hafsia Herzi

In der Dramödie Quelle der Frauen (La source des femmes) greifen die Frauen eines abgelegenen Dorfes zu drastischen Mitteln, um mehr Respekt von ihren Männern einzufordern.

In einem kleinen Dorf, irgendwo zwischen Nordafrika und dem Nahen Osten, müssen die Frauen Tag für Tag in der brütenden Hitze Wasser von einer entfernten Gebirgsquelle herantragen, eine mühselige Strapaze, die nicht ohne Gefahren ist. – Bis die junge Leila ihre Leidensgenossinnen zu einem Liebesstreik anstiftet: Kein Sex mehr, bis ihre Männer selbst das Wasser holen gehen.

  • 90
  • Quelle der Frauen - Bild
  • Quelle der Frauen - Bild
  • Quelle der Frauen - Bild
  • Quelle der Frauen - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (2) zu Quelle der Frauen


Cast & Crew zu Quelle der Frauen

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Quelle der Frauen
Genre
Drama, Komödie
Ort
Dorf, Dorfleben, Wüste
Handlung
Angst vor Frauen, Dorfleben, Feminismus, Frauen, Mann-Frau-Beziehung, Quelle, Rolle der Frau, Schöne Frau, Schönheit, Sexualität, Sexuelle Begierde, Wasser
Produktionsfirma
Agora Films , BIM Distribuzione , Canal+ , Centre Cinématographique Marocain , CinéCinéma , Elzévir Films , Eurimages , Europa Corp. , EuropaCorp , France 3 Cinéma , France Télévision , Indigo Film , La Compagnie Cinématographique Européenne , Oï Oï Oï Productions , Panache Productions , Programme MEDIA de la Communauté Européenne , Radio Télévision Belge Francophone , SNRT

0 Kritiken & 6 Kommentare zu Quelle der Frauen