Letzte Tage in Havanna

Últimos días en La Habana / AT: Last Days in Havana

CU/ES · 2016 · Laufzeit 93 Minuten · FSK 12 · Komödie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.4
Kritiker
5 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
12 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Fernando Pérez, mit Patricio Wood und Jorge Martínez

Die kubanische Tragikomödie Letzte Tage in Havanna erzählt die Geschichte zweier Freunde mit sehr unterschiedlichen Träumen: Während der eine in die USA auswandern will, möchte der andere nur das ihm noch verbleibende Leben genießen.

Handlung von Letzte Tage in Havanna
In Kubas Hauptstadt Havanna leben zwei gute Freunde und Nachbarn Mitte 40: Miguel (Patricio Wood) und Diego (Jorge Martínez). Während Miguel als Geschirrspüler arbeitet und davon träumt, endlich ein Visum zu erhalten, um nach New York ziehen zu können, hat der homosexuelle Diego ganz andere Probleme: Er ist an AIDS erkrankt. Trotzdem versucht er sich seine Lebensfreude zu bewahren, um jeden Tag, der ihm noch bleibt, zu genießen - auch wenn er das nur von seinem klapprigen Bett aus kann.

Hintergrund & Infos zu Letzte Tage in Havanna
Letzte Tage in Havanna (OT: Últimos días en la Habana) von Fernando Pérez feierte seine Europa-Premiere auf der 67. Berlinale im Februar 2017, wo der Film unter dem Titel Last Days in Havana im Wettbewerb um den Goldenen Bären konkurrierte. (ES)

  • 90
  • Last Days in Havana mit Patricio Wood - Bild
  • Letzte Tage in Havanna  mit Patricio Wood - Bild
  • Letzte Tage in Havanna  mit Jorge Martínez und Patricio Wood - Bild
  • Letzte Tage in Havanna  mit Patricio Wood - Bild

Mehr Bilder (11) und Videos (2) zu Letzte Tage in Havanna


Cast & Crew zu Letzte Tage in Havanna

5 Kritiken & 2 Kommentare zu Letzte Tage in Havanna