Die besten Filme - HIV-positiv

  1. US (2013) | Drama, Biopic
    Dallas Buyers Club
    7.7
    7.4
    770
    281
    Drama von Jean-Marc Vallée mit Matthew McConaughey und Jared Leto.

    Oscarpreisträger Matthew McConaughey betreibt als Aids-Kranker den Dallas Buyers Club, in welchem er illegal erworbene Medikamente an Leidensgenossen vertreibt.

  2. 7.6
    7.2
    571
    157
    Gerichtsdrama von Jonathan Demme mit Tom Hanks und Denzel Washington.

    In dem Oscar-prämierten Drama Philadelphia kämpft Tom Hanks als homosexueller HIV-Infizierter für seine Würde und gegen die heimtückische Krankheit AIDS.

  3. US (2009) | Schicksalsdrama, Drama
    7.3
    7.5
    468
    157
    Schicksalsdrama von Lee Daniels mit Gabourey Sidibe und Mo'Nique .

    Precious – Das Leben ist kostbar ist ein Drama über eine Afro-Amerikanerin, die eine schreckliche Kindheit hatte. Als sie mit 16 zum zweiten Mal schwanger ist, beschließt sie, ihr Leben zu ändern.

  4. US (2005) | Sozialdrama, Drama
    7.2
    7.5
    561
    83
    Sozialdrama von Fernando Meirelles mit Juliet Aubrey und Pete Postlethwaite.

    In dem Drama Der ewige Gärtner wird Ralph Fiennes aus den gewohnten Bahnen seines Lebens gerissen, als er herausfinden muss, wer Rachel Weisz ermordet hat.

  5. JP (2010) | Thriller, Drama
    7.6
    7.5
    622
    148
    Thriller von Tetsuya Nakashima mit Takako Matsu und Yoshino Kimura.

    Als zwei Schüler im japanischen Thriller Geständnisse ihre Tochter ermorden, setzt eine Lehrerin einen perfiden Racheplan ingang, bei dem mit HIV infizierte Schulmilch nur der Anfang ist.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (2013) | Biopic, Drama
    6.7
    7.4
    279
    100
    Biopic von Steven Soderbergh mit Michael Douglas und Matt Damon.

    Im Biopic Liberace (OT: Behind the Candelabra) erzählt Steven Soderbergh aus dem Leben des amerikanischen Pianisten Liberace, der zeitlebens seine Homosexualität verheimlichte.

  8. ES (1999) | Drama, Familiendrama
    6.4
    7.4
    375
    33
    Drama von Pedro Almodóvar mit Penélope Cruz und Cecilia Roth.

    An seinem 17. Geburtstag will Krankenschwester Manuela (Cecilia Roth) ihrem Sohn Esteban (Eloy Azorín) endlich erzählen, wer sein Vater ist. Zur Feier des Tages gehen die beiden in das Theaterstück ‘Endstation Sehnsucht’ und als Esteban wegen eines Autogramms einem Taxi mit der Diva Huma Rojo (Marisa Paredes) nachläuft, wird er von einem Auto überfahren und stirbt. Die von Kummer überwältigte Manuela verlässt Madrid, um in Barcelona Estebans Vater zu suchen, den sie einst schwanger verließ, als er zum Transsexuellen Lola wurde und auf den Straßenstrich ging. Ebendort trifft sie auf ihre alte ‘Freundin’ Agrado (Antonia San Juan). Der muntere Transsexuelle bringt Manuela zu der jungen Nonne Rosa (Penélope Cruz), die von Lola geschwängert und mit HIV infiziert wurde. Außerdem nimmt Manuela Kontakt zur Diva Huma Rojo und deren drogensüchtiger Geliebter Nina (Candela Peña) auf. Manuela wird Garderobenfrau von Huma Rojo, zu der sie rasch eine tiefe Freundschaft aufbaut und beim Kümmern um ihre Ersatzfamilie wird sie so in Atem gehalten, dass ihr für Trauer keine Zeit mehr bleibt.

    Hintergrund & Infos zu Alles über meine Mutter
    Auf die für ihn typischen gefühlvoll-exzentrischen Art inszenierte der spanische Regisseur (Pedro Almodóvar) mit Alles über meine Mutter einen Film über Einsamkeit und Trauer. Doch es geht darin auch um Vertrauen und Freundschaft. Alles über meine Mutter wurde im Jahr 2000 mit einem Oscar für den besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet.

  9. US (2018) | Biopic, Musikfilm
    7.6
    6.2
    323
    250
    Biopic von Bryan Singer mit Rami Malek und Ben Hardy.

    Rami Malek schlüpft ins weiße Feinripphemd von Freddie Mercury, dem legendären Frontmann der Rockgruppe Queen, um ihn in Bohemian Rhapsody zu verkörpern.

  10. DE (1997) | Komödie, Tragikomödie
    6.9
    6.7
    117
    28
    Komödie von Wolfgang Becker mit Jürgen Vogel und Christiane Paul.

    Jan Nebel schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben: er wohnt bei seiner Schwester und ihrem Freund. Das einzige, was ihn dort noch hält ist seine kleine Nichte. Eines Tages auf dem Weg zu seinem neuen Job, dem Schlachthof, kommt ihm eine Gruppe entgegen, die verfolgt wird. Er schlägt die Verfolger zusammen, ohne allerdings zu ahnen, daß diese Zivilpolizisten sind. Bei dieser Aktion verliebt er sich in Vera, die eine der verfolgten Personen war. Jan wird verhaftet und zu einer recht hohen Geldstrafe verurteilt, und verliert zudem noch seine Arbeit. Aber auch die anderen haben Probleme: der Schlachterkollege Buddy verliert ebenfalls seinen Job und dazu noch seine Bleibe. Also entscheiden die Beiden, gemeinsam in die Wohnung von Jans verstorbenem Vater einzuziehen.

  11. FR (2017) | Drama
    7.2
    7.2
    121
    8
    Drama von Robin Campillo mit Nahuel Pérez Biscayart und Adèle Haenel.

    Das französische Drama 120 BPM verfolgt das Wirken der Pariser Aktivistengruppe ACT UP Anfang der 1990er Jahre, die ein Bewusstsein für die Themen HIV und AIDS schaffen will.

  12. DE (2009) | Drama, Liebesfilm
    6.7
    6.3
    177
    57
    Drama von Detlev Buck mit David Kross und Apinya Sakuljaroensuk.

    Der junge Deutsche Ben macht sich zusammen mit seinem besten Kumpel Ed auf einen abenteuerlichen Trip durch Asien. Berauschte Party-Nächte, schöne Frauen und Panzerfaustballern im Dschungel – das undurchschaubare Kambodscha lässt die jungen Männer auf dem schmalen Grat zwischen Lust und Abgrund taumeln. Doch dann lernt Ben in Phnom Penh das geheimnisvolle Bargirl Sreykeo kennen, und die erste gemeinsame Nacht verändert sein Leben. Er verschiebt seinen Heimflug und dringt mit ihr weiter vor in die faszinierende lebensbedrohliche Wirklichkeit Kambodschas bis er sich entscheiden muss – was ist er bereit für die Liebe seines Lebens zu tun?

  13. 7
    5.2
    109
    8
    Coming of Age-Film von Chris Columbus mit Rosario Dawson und Anthony Rapp.

    Basierend auf Puccinis "La Bohème" erzählt "Rent" die Geschichte einer Gruppe junger Bohemiens im New Yorker East Village, die mit dem Leben und der Liebe kämpfen - und darum, ihre Miete bezahlen zu können. Die hungernden Künstler streben nach Erfolg und Anerkennung, während ihnen Armut, Krankheit und AIDS zu schaffen machen. Es geht um ein Jahr im Leben dieser Gruppe - oder um 525.600 Minuten, die ein Jahr ausmachen. "Rent" ist eine der erfolgreichsten Broadway-Shows aller Zeiten und gewann 1996 den Pulitzer-Preis für das beste Drama sowie vier Tony Awards®. Unter der Regie von Chris Columbus findet das Erfolgsmusical nun den Weg auf die große Leinwand.

  14. FR (2011) | Liebesfilm, Drama
    5.7
    5.9
    53
    15
    Liebesfilm von Christophe Honoré mit Chiara Mastroianni und Catherine Deneuve.

    Wer sagt, dass Liebe eine einfache Angelegenheit sei, ist entweder hoffnungslos naiv, glückselig – oder hat Liebe noch nicht in all ihren Facetten erlebt. Die Liebenden wirft einen nahezu epischen Blick auf die kleine Sache, die man Liebe nennt, ausgebreitet über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten und auf den zarten Schultern zweier Frauengenerationen verteilt:

    Zunächst begleiten wir die junge Madeleine (Ludivine Sagnier), die im Paris der 60er Jahre die freie Liebe praktiziert (gerne auch gegen Geld), bis sie sich in einen ihrer Freier, den Tschechen Jaromil (Rasha Bukvic) verliebt. Gemeinsam gehen sie nach Prag und bekommen eine Tochter, Vera. Doch ihr Glück ist nicht von langer Dauer. Madeleine kehrt mit ihrer Tochter nach Paris zurück – ohne Jaromil.

    Sie verlieren sich aus den Augen, Madeleine heiratet neu. Doch vergessen kann sie Jaromil nicht.
    Die Jahre ziehen ins Land, doch das Schicksal der (unglücklich) Liebenden bleibt ihnen treu. Dies gilt nicht nur für Madeleine (nun gespielt von Catherine Deneuve) und Jarolim (Milos Forman), die sich in Paris wieder über den Weg gelaufen sind und eine emotional anspruchsvolle Affäre pflegen, sondern auch für ihre Tochter Vera (Chiara Mastroianni), die zwar mit Clément (Louis Garrel) zusammen ist, sich aber in Liebe zu dem Musiker Henderson (Paul Schneider) verzehrt. Wie auf einer Odyssee wandern die Liebenden durch die Zeit – und quer durch Europa und um die halbe Welt.

    Hintergrund & Infos zu Die Liebenden
    Die Liebenden (OT: Les bien-aimés) vereint in seinem Liebesreigen Drama und Komödie in der Form eines Musicals. Inszeniert wurde Die Liebenden von Christophe Honoré, der schon mit Chanson der Liebe sein Händchen für die Verquickung von Musik und Liebe bewies. Dort waren Ludivine Sagnier und Chiara Mastroianni bereits auch schon mit von der Partie.

    Überhaupt die Franzosen: sie sprechen einfach die Sprache der Liebe, oder – vielmehr – sie singen sie. Und immer wieder erweisen sie den Stimmen dieser Liebe Ehre in Filmen wie La Vie en rose, die Hommage an Edith Piaf mit Marion Cotillard, oder Gainsbourg – Der Mann, der die Frauen liebte, mit Eric Elmosnino in der Rolle des ikonischen Herzensbrechers. Auch immer wieder gerne dabei: Catherine Deneuve. Seien es Die Regenschirme von Cherbourg, 8 Frauen oder jetzt Die Liebenden: Die Deneuve mag es, zu singen.

    In die Liebenden gibt übrigens Regisseur Milos Forman (Einer flog über das Kuckucksnest) ein seltenes Gastspiel als Schauspieler in der Rolle des tschechischen Liebhabers von Catherine Deneuve. (EM)

  15. 6.8
    5.9
    19
    7
    Musical von Jean-Claude Schlim mit Layke Anderson und Benjamin Northover.

    Nachdem Frank in den 80er Jahren sein Coming-Out hat, entflieht er dem Luxemburger Kleinstadtleben und strandet im House of Boys in Amsterdam. In dem Männerstripclub und Cabaret kann er sich im Kreise von farbenfrohen und schillernden Gestalten voll ausleben und verliebt sich in seinen Zimmergenossen Jake. Sein Schicksal nimmt in House of Boys eine dramatische Wende, als er, nach einer intensiven Nacht mit Jake erfährt, dass bei Jake AIDS diagnostiziert wurde. Es beginnt ein verzweifelter Kampf gegen eine übermächtige Krankheit.

  16. DE (2019) | Liebesfilm, Drama
    6.4
    5.4
    47
    15
    Liebesfilm von Tim Trachte mit Luna Wedler und Jannik Schümann.

    Dem Horizont so nah ist die Verfilmung des gleichnamigen autobiografischen Romans von Jessica Koch, in dem eine junge Frau die große Liebe findet, dann aber vor eine folgenschwere Entscheidung gestellt wird.

  17. DE (2010) | Drama, Sportfilm
    5.7
    5.3
    19
    7
    Drama von Stefanie Sycholt mit Simphiwe Dana und Jens Lehmann.

    Im südafrikanischen Drama Themba - Das Spiel seines Lebens verfolgt ein Junge entgegen aller Wahrscheinlichkeit seinen Traum, für die Fußball-Nationalmannschaft zu spielen.

  18. US (1999) | Drama
    ?
    2
    Drama von Brian Skeet mit Gena Rowlands und Deborah Kara Unger.

    Wenn eine zerrüttete Mutter-Tochter-Beziehung auf eine Trauergesellschaft trifft, ist das eine explosive Mischung. 

  19.  (2002) | Liebesfilm
    ?
    1
    Liebesfilm von Xaver Schwarzenberger mit Heiner Lauterbach und Hannelore Elsner.

    „Eine Liebe in Afrika“ ist eine große Liebesgeschichte vor dem Hintergrund der wachsenden sozialen Probleme der südafrikanischen Gesellschaft. Es ist die Geschichte von Jo, einem anglikanischen Bischof, der in Südafrika für soziale Gerechtigkeit und gegen die Ausbreitung von HIV kämpft, und von Miriam, deren Leben durch den Unfall ihres Verlobten Stefan in den Grundfesten erschüttert wird.

  20. US (2012) | Dokumentarfilm
    ?
    Dokumentarfilm von Jim Hubbard.

    United in Anger: A History of ACT UP ist eine Dokumentation über die Gründung und Geschichte der AIDS-Aktivistengruppe ACT UP, die bis heute gegen die Epidemie und für die Eingliederung Betroffener in die Gesellschaft, kämpft.

  21. ?
    Dokumentarfilm von Gregg Bordowitz mit Gregg Bordowitz.

    In der biografischen Dokumentation Fast Trip, Long Drop beleuchtet Gregg Bordowitz sein Leben als HIV-positiver, homosexueller Jude und zeigt, wie seine Krankheit und seine sexuelle Orientierung seine Identität und die Beziehung zu seiner Familie geformt haben. (ES)


  22. FR (2004) | Drama, Politdrama
    6.2
    7
    16
    4
    Drama von Bertrand Tavernier mit Jacques Gamblin und Isabelle Carré.

    In Holy Lola versucht ein Ehepaar in Südostasien ein Kind zu adoptieren. Neben interkulturellen Schwierigkeiten haben sie auch mit Korruption zu kämpfen.

  23.  (1989) | Melodram, Drama
    ?
    2
    Melodram von Lina Wertmüller mit Rutger Hauer und Nastassja Kinski.

    Ein an HIV erkranktes Paar begeht Selbstmord. Journalist John Knott greift den Fall auf, um auf die Krankheit aufmerksam zu machen. Sein Vorgehen ist jedoch bedenklich, denn er gibt sich selber als HIV-positiv aus. Auf diese Weise erfährt er, wie viel Ablehnung einem AIDS-kranken Menschen entgegenschlägt. Dann bekommt er jedoch die Diagnose, dass er tatsächlich den Virus in sich trägt. Der vormals überhebliche Knott zieht sich von da an von seinen Liebsten zurück und widmet sich voll dem Kampf gegen die Krankheit. Doch dann bekommt er mit, dass seine große Liebe Joëlle mit dem Hotelier Zaccarias angebandelt hat, der auch AIDS hat...

  24. IR (2001) | Dokumentarfilm
    ?
    4
    Dokumentarfilm von Abbas Kiarostami mit Abbas Kiarostami.

    Filmemacher Abbas Kiarostami beschäftigt sich in seiner Dokumentation ABC Africa mit der AIDS-Krise in Uganda, einem Land, welches er auf Einladung einer Sonderorganisation der Vereinten Nationen hin besuchte.

  25.  (1995) | Drama
    ?
    2
    Drama von Larry Elikann mit Linda Hamilton und Noah Fleiss.

    Eine alleinerziehende Mutter, die mit HIV infiziert ist, sucht mit ungewöhnlichen Mitteln nach Ersatzeltern für ihren achtjährigen Sohn.

  26.  (1995) | Sozialstudie
    ?
    6
    Sozialstudie von Richard Farrell und Maryann DeLeo mit Dickie Eklund und Boo Boo.

    18 Monate im Leben von drei Drogenabhängigen in Lowell, Massachusetts.