Liebe auf Sibirisch

Liebe auf Sibirisch / AT: Siberian Love; Liebe auf Sibirisch - Ohne Ehemann bist du keine Frau!

DE/RU · 2016 · Laufzeit 86 Minuten · FSK 0 · Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
7 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO DVD

von Olga Delane

Die Dokumentation Liebe auf Sibirisch führt die nach Deutschland emigrierte Russin Olga Delane zurück in ihre sibirische Heimat, wo kaum jemand versteht, wie sie noch immer Single sein kann.

Handlung von Liebe auf Sibirisch
Eigentlich kommt Olga Delane aus dem kleinen Dorf Onon-Borzya in Sibirien, 1000 km östlich des Baikalsees. Vor 23 Jahren wanderte sie allerdings aus, um nach Deutschland zu gehen und in Berlin zu leben. Als sie für ihre Dokumentation Liebe auf Sibirisch in die Heimat zurückkehrt, muss sie als alleinstehende Frau mit den Ansichten des Ortes zurechtkommen, die zumeist das westliche Bild einer freiheitsliebenden Karrierefrau nur schwer begreifen können.


Im Austausch mit ihren Cousins Sascha und Oleg beleuchtet Olga Delane die traditionelle Rollenauffassung des Dorfes in Geprächen mit Jung und Alt: Während einer ihrer Verwandten, Sascha, gegenüber seiner Frau und seinen zwei Töchtern klar die Hosen an hat, lebt Oleg mit seiner Frau Ljuba ein einfaches, wenn auch etwas unromantisches Leben. Angewiesen sind Mann und Frau in beiden Konstellationen trotzdem aufeinander. Inwiefern die Beziehungen im Dorf dennoch im Wandel begriffen sind, zeigt die Filmemacherin in ihrer Doku Liebe auf Sibirisch. (ES)

  • Liebe auf Sibirisch mit Frank Müller - Bild
  • Liebe auf Sibirisch - Bild
  • Liebe auf Sibirisch - Bild
  • Liebe auf Sibirisch - Bild

Mehr Bilder (48) und Videos (1) zu Liebe auf Sibirisch


Cast & Crew zu Liebe auf Sibirisch

2 Kritiken & 0 Kommentare zu Liebe auf Sibirisch