Marija

Marija / AT: Maria

CH/DE · 2016 · Laufzeit 100 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.8
Kritiker
8 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
25 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michael Koch, mit Margarita Breitkreiz und Georg Friedrich

Im Einwanderer-Drama Marija versucht eine Ukrainerin in Dortmund genug Geld zusammenzubekommen, um einen Frisiersalon zu eröffnen.

Handlung von Marija
Marija (Margarita Breitkreiz) kommt aus ihrem Heimatland, der Ukraine, ins deutsche Ruhrgebiet, genauer: nach Dortmund. Hier will sie sich endlich einen lange gehegten Wunsch erfüllen und ihren eigenen Frisiersalon eröffnen. Doch dafür muss sie zunächst einmal Geld zusammensparen. 

Die nötigen finanziellen Mittel versucht sie sich durch kleinere Jobs und Gefälligkeiten zu erarbeiten. Dabei trifft sie unter anderem auf einen Bauunternehmer (Georg Friedrich), der ihr zwar eine Stelle vermitteln kann, daraufhin aber bald mehr von Marija will, als ihr lieb ist. Doch kann sie in dem fremden Land nein zu jemandem sagen, der ihr seine Hilfe angeboten hat?

Hintergrund & Infos zu Marija
Marija ist der erste Langspielfilm des für seine Kurzfilme wie Polar ausgezeichneten Filmemachers Michael Koch. Das Aussiedler-Drama wurde 2016 auf dem Filmfestival von Locarno im Wettbewerb gezeigt. (ES)

  • Marija mit Georg Friedrich und Margarita Breitkreiz - Bild
  • Marija mit Margarita Breitkreiz - Bild
  • Marija mit Georg Friedrich - Bild
  • Marija mit Olga Dinnikova und Margarita Breitkreiz - Bild

Mehr Bilder (11) und Videos (1) zu Marija


Cast & Crew zu Marija

Drehbuch
Filmdetails Marija
Genre
Drama
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Deutschland, Dortmund, Ruhrgebiet, Ukraine
Handlung
Annäherung, Ausländer, Bauunternehmer, Deutscher, Einwanderer, Friseur, Friseurin, Geldnot, Immigration, Schulden, Ukrainer, Wunschtraum
Stimmung
Berührend, Ernst
Verleiher
Real Fiction
Produktionsfirma
Arte , Hugofilm Productions GmbH , Little Shark Entertainment , Pandora Filmproduktion , Westdeutscher Rundfunk

7 Kritiken & 1 Kommentare zu Marija