Die besten Filme - Friseurin

  1. US (2011) | Tragikomödie, Drama
    50/50 - Freunde fürs (Über)Leben
    7.4
    7.3
    1.380
    191
    Tragikomödie von Jonathan Levine mit Joseph Gordon-Levitt und Seth Rogen.

    Mit 50/50 – Freunde fürs (Über)Leben muss Joseph Gordon-Levitt mit einer Krebsdiagnose umgehen lernen, wobei ihm vor allem sein bester Freund Seth Rogen einfühlsam und zugleich humorvoll zur Seite steht.

  2. ES (2002) | Psychodrama, Komödie
    7.5
    7.1
    782
    29
    Psychodrama von Pedro Almodóvar mit Leonor Watling und Rosario Flores.

    Der sensible Krankenpfleger Benigno (Javier Cámara) liebt die schöne Balletttänzerin Alicia (Leonor Watling). Er widmet ihr nicht nur seine ganze Arbeitszeit, sondern auch seine gesamte Freizeit und Aufmerksamkeit. Denn Alicia tanzt nicht mehr. Sie liegt nach einem Autounfall im Koma. Auch der Journalist Marco (Darío Grandinetti) ist verliebt, in die stolze Stierkämpferin Lydia (Rosario Flores), die aber bei einem Kampf in der Arena so schwer verletzt wird, dass auch sie bewusstlos in die Klinik eingeliefert wird. Dort lernen sich die beiden Männer kennen, und über das gemeinsame Schicksal entwickelt sich zwischen ihnen langsam eine verständnisvolle, tiefe Freundschaft. Als Marco von einer längeren Auslandsreise zurückkehrt, findet er Benigno in Untersuchungshaft vor. Er erfährt, dass sein Freund in Verdacht steht, Alicia geschwängert zu haben …

    Für diese Produktion mit überraschend wenig schrillen Figuren erhielt der Regisseur 2003 den Oskar für das beste Drehbuch.

    Handlung
    Der Journalist Marco (Darío Grandinetti) trifft die exzentrische Matadora Lydia (Rosario Flores) und verliebt sich in sie. Noch bevor die Liebe jedoch erste Krisen überstehen kann, wird Lydia bei einem Stierkampf schwer verletzt und fällt ins Koma.
    Im Krankenhaus trifft Marco auf den jungen Krankenpfleger Benigno (Javier Cámara), der sein Leben ganz der Pflege der jungen Tänzerin Alicia (Leonor Watling) widmet, die ebenfalls nach einem schweren Unfall vor vier Jahren im Wachkoma liegt.

    Benigno gibt ihm den Ratschlag, trotz ihrer Unfähigkeit zu reagieren, mit der Geliebten zu sprechen und sie zu pflegen.
    Er selbst macht es ihm am Beispiel von Alicia vor, und obwohl Marco bald begreift, dass die Bemühungen Benignos keineswegs ausschliesslich medizinisch motiviert sind, fasziniert ihn dennoch die Hingabe, mit der Benigno seine Patientin pflegt. Zwischen den beiden Männern entwickelt sich eine Freundschaft und Marco wird schnell zum Vertrauten von Benigno, der sich immer mehr in seine Zweisamkeit mit Alicia vertieft und an der Aussenwelt beinahe nur noch teilnimmt, um ihr danach davon zu erzählen.

    Er gesteht Marco, dass er bereits vor Alicias Unfall in sie verliebt war. Um ihr nah zu sein, war er ihr nicht nur regelmässig von der Tanzschule nach Hause gefolgt, sondern hatte sogar Termine bei ihrem Vater (Helio Pedregal), einem Psychiater, vereinbart.
    Obwohl dieser nun der überschwenglichen Pflege seiner Tochter durch Benigno misstrauisch gegenüber steht, lässt er sich durch Benignos Behauptung, er habe niemals Interesse am anderen Geschlecht gehabt, beruhigen.

    Auch Marco steht dem Verhältnis von Benigno zu seiner Patientin ambivalent gegenüber. Hat er auf der einen Seite moralische Bedenken wegen der wehrlosen Alicia, so sieht er aber auch das Glück des jungen Krankenpflegers, der ganz in seiner Rolle aufgeht.

    Während Benigno seiner Liebsten alles erzählt, verstummt Marco im Verhältnis zu seiner Lydia und erfährt, dass sie kurz vor ihrem Unfall vorgehabt hatte, ihn zu verlassen, weil sie sich mit ihrem früheren Geliebten Niño (Adolfo Fernández) versöhnt hatte. Dieser übernimmt nun auch die Pflege am Krankenbett von Lydia.

    Marco, den nun nichts mehr im Krankenhaus hält, reist daraufhin ins Ausland.
    Weiterhin fühlt er sich mit Benigno verbunden, und als er nach längerer Zeit von Lydias Tod erfährt, kehrt er zurück. Im Krankenhaus muss er nicht nur mit Entsetzen erfahren, dass Alicia schwanger ist, sondern auch, dass Benigno wegen des Verdachts der Vergewaltigung im Gefängnis sitzt.

    Noch bevor Marco ihn dort besuchen und ihm mitteilen kann, dass Alicia bei der Geburt ihres toten Kindes aus dem Koma erwacht ist, nimmt sich Benigno das Leben.

    Der Film als GesamtkunstwerkAuch in diesem Film setzt Almodóvar die Handlung aus verschiedenen Erzähleinheiten zusammen.
    Er variiert zwischen Zeitsprüngen, Traumsequenzen, Tanztheater-Ausschnitten, Stierkampf-Szenen und letztlich sogar einem kurzen Stummfilm im Film. Und dennoch ergibt sich daraus nicht der Eindruck eines unübersichtlichen Handlungs-Puzzles, sondern es gelingt dem Regisseur vielmehr, einen Film als Gesamtkunstwerk zu präsentieren.

  3. 7.2
    7.4
    461
    36
    Coming of Age-Film von Bernardo Bertolucci mit John Lone und Henry Kyi.

    In seinem monumentalen Epos Der letzte Kaiser erzählt Bernardo Bertolucci die Lebensgeschichte des chinesischen Kaisers Puyi.

  4. US (1983) | Kriminalfilm, Drama
    7.1
    7.1
    659
    77
    Kriminalfilm von Francis Ford Coppola mit C. Thomas Howell und Ralph Macchio.

    Eine wahre Riege kommender Superstars führte Regisseur Francis Ford Coppola mit Die Outsider 1983 zusammen. Unter ihnen der blutjunge Tom Cruise.

  5. 7.4
    7.2
    405
    42
    Komödie von Mona Achache mit Josiane Balasko und Garance Le Guillermic.

    Die kleine, altkluge Paloma hat keine Freude mehr am tristen Dasein, doch dann trifft sie auf Madame Michel, die als Concierge in ihrem Wohnhaus arbeitet.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. BE (2011) | Drama
    6.7
    6.8
    302
    42
    Drama von Jean-Pierre Dardenne und Luc Dardenne mit Cécile de France und Thomas Doret.

    Das belgische Drama Der Junge mit dem Fahrrad erzählt von der ungewöhnlichen Beziehung einer warmherzigen Frau zu einem 12-jährigen Jungen, der von seinem Vater in ein Heim gegeben wurde.

  8. CA (2012) | Drama
    5.2
    6.4
    769
    180
    Drama von David Cronenberg mit Robert Pattinson und Jay Baruchel.

    Cosmopolis von David Cronenberg basiert auf einem Roman von DeLillo und führt Robert Pattinson als arroganten Banker auf eine Odyssee durch Manhattan.

  9. US (2008) | Actionfilm, Komödie
    5.5
    5.5
    150
    288
    Actionfilm von Dennis Dugan mit Adam Sandler und John Turturro.

    Adam Sandler ist der Zohan und mit diesem Agenten legt ihr euch besser nicht an. Doch er träumt von einem Neuanfang als Hairstylist.

  10. FR (1990) | Drama, Komödie
    7.2
    6.7
    84
    15
    Drama von Patrice Leconte mit Jean Rochefort und Anna Galiena.

    Zärtlich berührt eine Frauenhand den Kopf eines Jungen. Warmes Wasser läuft über sein Haar und spült das Shampoo aus seinem Haar. Verstohlen blickt der kleine Antoine auf ihre großen Brüste. Von diesem Moment an weiß er, daß er eines Tages eine Friseuse heiraten will. Im Alter von Mitte vierzig, verwirklicht Antoine endlich seinen Traum. Er heiratet die schöne Friseuse Mathilde. Von diesem Moment an, geben sich beide einer zärtlich-erotischen Beziehung hin, die keine Wünsche offen läßt.

  11. US (2021) | Musical, Drama
    6.9
    7.2
    85
    14
    Musical von Jon M. Chu mit Anthony Ramos und Melissa Barrera.

    In der Broadway-Musical-Verfilmung In the Heights muss eine New Yorker Nachbarschaft entdecken, was jedem einzelnen von ihnen ihr Zuhause bedeutet.

  12. IN (2010) | Drama, Sozialdrama
    6.6
    5.9
    138
    46
    Drama von Karan Johar mit Shah Rukh Khan und Kajol.

    Rizvan Khan ist ein indischer Moslem, ein scheuer, kluger Mann mit Asperger-Syndrom, der sich bedingungslos in die schöne Mandira verliebt, eine alleinerziehende Mutter hinduistischer Herkunft, die in den Staaten versucht, ihren Traum vom Erfolg zu verwirklichen. Als ihr Familienglück ohne Vorwarnung auseinander gerissen wird, begibt sich Khan auf eine mutige Reise quer durch das zeitgenössische Amerika und lernt dabei das Land in all seinen vielschichtigen Facetten kennen. Der friedfertige, einfühlsame Kahn berührt die Menschen, denen er begegnet und im Namen der Frau, die er liebt, stellt er sich der Welt mit folgenden schlichten Worten vor “Mein Name ist Khan, und ich bin kein Terrorist.”

    Handlung

    Der junge Rizvan Khan ist anders. Er spricht wenig, zeigt keine Emotionen, kann Berührungen nicht ertragen und hasst die Farbe gelb. Trotz seiner Verschlossenheit wird er äußerst liebevoll von seiner Mutter, einer einfachen Näherin, aufgezogen, die ein intuitives Verständnis für ihr besonderes Kind hat. Rizvans kleiner Bruder Zakir ist ein normales, aufgewecktes Kind. Er leidet jedoch darunter, dass seine Mutter ihre ganze Aufmerksamkeit dem älteren Bruder widmet.

    Sobald Zakir erwachsen ist, verlässt er Indien, um an einer amerikanischen Universität zu studieren. Rizvan (Shahrukh Khan) bleibt bei seiner Mutter, bis diese plötzlich stirbt. Zakir, nun mit Hasina verheiratet, holt den Bruder nach Amerika und nimmt ihn in sein Haus auf. Er hat eine eigene Firma gegründet, die indische Kosmetikprodukte nach Amerika importiert. Hasina erkennt irgendwann, dass Rizvan autistisch sein muss. Daraufhin wird er mit dem Asperger-Syndrom, einer relativ milden Form von Autismus, diagnostiziert. Zakir gibt Rizvan eine Arbeit als Handelsvertreter in seiner Firma und schickt ihn von Tür zu Tür, um die Kosmetika zu verkaufen.

    In einem Friseursalon, wo Rizvan die Produkte präsentieren soll, trifft er auf die bezaubernde Mandira (Kajol) und verliebt sich auf der Stelle in sie. Die lebensfrohe Frau, alleinerziehende Mutter ihres Sohnes Sameer, ist von den unbeholfenen Annährerungsversuchen Rizvans zunächst überrascht. Bald jedoch lässt sie sich von dessen schlichter, ehrlicher Art einnehmen und entwickelt ein besonderes Verständnis für ihren autistischen Freund. Die beiden heiraten, trotz der Gegenwehr Zakirs, der keine Hindu-Frau in seiner muslimischen Familie dulden will.

    Einige Jahre sind Rizvan und Mandira sehr glücklich. Sie eröffnet ihren eigenen Friseursalon, er kümmert sich hingebungsvoll um den Sohn Sameer. Die Anschläge vom 11. September bringen jedoch eine Wendung des Schicksals für die Familie. Eine neue Feindseligkeit schlägt allen Muslimen entgegen, und oft werden auch Sikhs und ander fremd aussehende Einwanderer angefeindet. Rizvan bekommt wenig von der geänderten Stimmung mit, aber er sieht, dass Mandira die Kunden wegbleiben, da niemand in dem Salon einer Mrs Khan gesehen werden will.

    Auch Sameer ist in der Schule Anfeindungen ausgesetzt. Bei einer heftigen Auseinandersetzung mit älteren Mitschülern wird er von diesen heftig verprügelt. Als er bewusstlos zusammenbricht, fliehen die Jugendlichen und lassen Sameer zurück. Im Krankenhaus schließlich kommt jede Hilfe zus spät und da Kind stirbt an einem Milzriss. Mandira ist außer sich vor Trauer und Wut und gibt Rizvan die Schuld. Seine muslimische Herkunft und sein Nachnahme Khan seien verantwortlich für das Unglück der Familie. Sie schickt ihn weg, weil sie in ihrer Trauer nichts mit ihm zu tun haben will. Khan hört die Worte: Finde den Präsidenten und sag ihm, du bist kein Terrorist!

    Rizvan macht sich auf eine mehrmonatige Reise quer durch die USA, verfehlt aber immer wieder sein Ziel, den Präsidenten zu treffen. Er besteht verschiedene Abenteuer, schließt Freundschaft mit armen Menschen aus Georgia und anderen Muslimen. Am Ende wird er verhaftet, weil er dem Präsidenten folgt und schreit, er sei kein Terrorist. Nach seiner Verhaftung wird er ein Held der Medien, die seine Krankheit und die Vorurteile gegen Muslime thematisieren.

    Mandira sieht ihn im Fernsehen und ist gerührt von seiner Ehrlichkeit, Arglosigkeit und Menschlichkeit. Sie selbst findet erst Ruhe, als sich die Jugendlichen für den Tod ihres Sohnes der Polizei stellen. Danach versöhnt sie sich mit Khan und erkennt, dass Vergebung ihr wahren Frieden brinen kann, und ihr Hass auf die Täter die Familie und sie selbst auseinandergerissen hat.

  13. 6.1
    6.6
    155
    25
    Liebesfilm von Pierre Salvadori mit Audrey Tautou und Nathalie Baye.

    Dass auch die bestgemeinten Notlügen ein ziemliches Chaos anrichten können, zeigt die romantische Komödie Bezaubernde Lügen: Friseurin Émilie (Audrey Tautou) bekommt unverhofft einen leidenschaftlichen aber anonym verfassten Liebesbrief. Anstatt ihrem ersten Impuls nachzugeben und ihn in den Mülleimer zu werfen, entschließt sich Émilie, mit ihm etwas Gutes zu tun: Sie leitet ihn an ihre unglückliche und einsame Mutter (Nathalie Baye) weiter und sagt ihr, dass der Brief an sie adressiert sei. Als sich herausstellt, dass Émilies schüchterner Kollege Jean (Sami Bouajila) der Autor der romantischen Zeilen ist, nimmt das Chaos seinen Lauf…

    Hintergrund & Infos zu Bezaubernde Lügen
    Regisseur Pierre Salvadori befasste sich bereits in seiner Krimikomödie White Lies (in einer der Hauptrollen Guillaume Depardieu, Sohn des berühmten Gérard Depardieu) mit der menschlichen Vorliebe, die Wahrheit auf seine ganz eigene Weise zu interpretieren. Aus der als Amelie in Die fabelhafte Welt der Amélie bezaubernden Audrey Tautou wird die nicht minder sympathische Émilie, die mit Nathalie Baye eine der charismatischsten Schauspielerinnen Frankreichs an ihrer Seite hat.

  14. DK (2013) | Musikfilm, Drama
    7.1
    7.8
    188
    5
    Musikfilm von Lukas Moodysson mit Mira Grosin und Liv LeMoyne.

    Es lebe der Punk, denken sich zwei Mädchen in dem schwedischen Drama Wir sind die Besten! und gründen deshalb eine Punk-Band, obwohl sie keine Instrumente beherrschen.

  15. 5.5
    5.1
    205
    112
    Actionfilm von Niki Caro mit Yifei Liu und Donnie Yen.

    Mit der Neuauflage von Mulan als Live-Action-Spektakel verfilmt Disney seinen Zeichentrick-Klassiker um das chinesische Mädchen, das sich als Mann ausgibt, um für ihren alten Vater in den Krieg zu ziehen.

  16. US (1993) | Musikfilm, Komödie
    5.4
    3.7
    37
    42
    Musikfilm von Bill Duke mit Whoopi Goldberg und Jennifer Love Hewitt.

    In dem Sequel Sister Act 2 - In göttlicher Mission ist Whoopi Goldberg wieder als Schwester Mary Clarence unterwegs, diesmal um ihre alte Highschool zu retten.

  17. 4.9
    3.7
    86
    103
    Screwball-Komödie von Wolfgang Büld mit Til Schweiger und Tina Ruland.

    Im vollen Bewusstsein übersteigerter Bleifußpotenz will Bertie Schrankwand, Herd und Liebe seiner angebeteten Friseuse Uschi verspielen: er glaubt die Zukunft beim Rennen gegen Benz-Yuppie Axel für sich zu entscheiden. Von da ab ist Bertie vom Pech verfolgt. Uschi scheint ihr Herz an den Ferrari-Knacker und Disco-Besitzer Helmut zu verlieren. Bertis bester Freund sorgt mittels heimlich bestandenem Abi für den nächsten Affront, und zu allem Unglück schlägt kurz vor Rennbeginn der Kolbenfresser zu. Wenn da nicht Klausi, der sturzblöde Klemmi der Manta-Clique wäre: die arrogante Benzfraktion hätte die Felge vorn gehabt. Und weil das nicht so ist, "erfährt" sich Klausi den "Schuß" seines Lebens.

  18. DE (2014) | Komödie
    5.5
    5.1
    75
    21
    Komödie von Marco Kreuzpaintner mit Kostja Ullmann und Aylin Tezel.

    Kostja Ullmann sorgt als Berliner Starfriseur zwischen Dauerwelle und Trockenhaube für Liebes-Chaos

  19. DE (1991) | Klamaukfilm, Komödie
    4.1
    3.4
    32
    33
    Klamaukfilm von Peter Timm mit Helge Schneider und Jophi Ries.

    Das Leben meint es hart mit Autofan Fred. Kaum hat er die schöne Friseuse Tina von sich überzeugt, gewinnt er bei einer Tombola einen Opel Manta, und ist die Dame damit gleich wieder los. Tina wendet sich ab jetzt lieber dem Fotografen Phil zu. Der hat das, was Fred schon immer wollte: einen Golf GTI. Zu allem Überfluß muß er sich jetzt an jeder Ampel die spöttischen Bemerkungen seiner Mitmenschen anhören. Aber Fred gibt nicht auf. Im Manta-Club findet er endlich Unterstützung. In einem großen Rennen will er seinen Rivalen GTI-Phil endlich in die Schranken weisen!

  20. ?
    3
    Komödie von Klaus Lemke mit Tanja Moravsky und Nikolas Vogel.

    Sie wird “Bibo” genannt, ist erst 17 Jahre alt und hat ein echtes Schandmaul entwickelt: Bibos Verbalattacken treffen in ihrem niederbayrischen Provinzkaff die Dorfkicker (Tunten) wie den Chef (Sex Maniac). Die freche Friseurin Bibo lässt sich vor allem von Männern nichts vormachen, reizt sie bis zur Weißglut und attackiert Gott und die Welt. Bis sie sich in den gleichaltrigen Mischi verliebt…

  21.  (2010) | Dokumentarfilm
    ?
    3
    Dokumentarfilm von Craig Teper.

    Vidal Sassoon: The Movie dokumentiert das Leben von Vidal Sassoon, einem legendärem Friseur, dessen Kreativität die Mode der 1960er Jahre mitbestimmte.

  22.  (2010) | Komödie, Actionfilm
    ?
    8
    1
    Komödie von Lucky Kuswandi mit Joko Anwar und Titi Dwijayati.

    An ihrem Geburtstag bekommt Friseuse Adam ein Amulett, durch das sie zu Madame X wird, die gegen Homobasher BOGEM und und deren Macho-Zuhälter-Präsidenten in den Krieg zieht. Im Geheimlabor wird sie dazu zur Supertunte ausgerüstet.

  23. 5.5
    9
    3
    Komödie von Yusuf Pirhasan mit Belçim Bilgin und Demet Akbag.

    Eylem ist Psychologin und neu in das Viertel gezogen, nachdem sie von ihrem Freund sitzen gelassen wurde. Die Frauen aus der Nachbarschaft klopfen nun an ihre Tür, um ihr Beistand zu leisten. Es entwickeln sich Gespräche, in der jede Frau ihre eigene Geschichte, ihre eigenen Probleme offenbart. Und weder für die Frauen noch für Eylem wird jemals etwas so wie vorher. Aber sicher auch nicht für die Männer, die ihnen das Leben zur Hölle machen! Denn so verschieden die Frauen und ihre Geschichten sind, sie eint der größte Vorsatz: "Wir sind gegen jede Art von Gewalt!" Da ist Vartanus, die ihr eigenes Leben für ihren bettlägerigen Vater aufgegeben hat. Goncagül, die die Mätresse eines Mafiosis ist, der sie nie heiraten wird. Und da sind Gülnu, die ihre Kinder vor dem schlagenden Ehemann schützen will, und deren Tochter Tülay, die trotzdem jeden Schlag in ihrer Seele spürt. Vervollständigt wird die Runde durch die Friseurin Füsun, die das Leben durch die rosarote Brille sehen möchte...

  24. DE (2017) | Kriminalfilm, Drama
    4.7
    3
    4
    Kriminalfilm von Markus Imboden mit Wolfram Koch und Margarita Broich.

    Nachdem die Leiche einer Friseurazubine im abgebrannten Salon gefunden wird, ermitteln Wolfram Koch und Margarita Broich in Tatort: Land in dieser Zeit.

  25. NL (2019) | Drama
    6.2
    7.5
    20
    6
    Drama von Mischa Kamp mit Vita Heijmen und Beppie Melissen.

    Im niederländischen Film Romys Salon entdeckt ein Mädchen die Freude am Umgang mit Haaren, als sie bei ihrer zunehmend vergesslichen Oma im Friseurladen aushilft.

  26. DE (2018) | Dokumentarfilm
    ?
    4
    1
    Dokumentarfilm von Lars Barthel.

    Der deutsche Dokumentarfilm Get Me Some Hair! taucht ein in das ungewöhnliche Geschäft des Handels mit falschen und fremden Haaren auf der ganzen Welt.