Märzengrund ist ein Drama aus dem Jahr 2022 von Adrian Goiginger mit Jakob Mader, Johannes Krisch und Gerti Drassl.

Im österreichischen Drama Märzengrund verzichtet ein junger Mann Ende der 1960er auf sein großes Erbe, um in den Bergen nach der Freiheit zu suchen.

Aktueller Trailer zu Märzengrund

Komplette Handlung und Informationen zu Märzengrund

Elias' Weg ist vorgezeichnet: Seine erstklassigen Schulnoten sprechen für seinen kommenden Erfolg und später soll der Sohn des wohlhabendsten Zillertal-Großbauern dann das Familiengeschäft übernehmen. Doch in Wahrheit will Elias die ihm angedachte Rolle nicht länger ausfüllen. Das Leben, was er anstrebt, ist ein anderes und so trifft er Ende der 1960er Jahre eine folgenschwere Entscheidung: Er schlägt sein Erbe entgegen aller Wünsche seiner Familie und Umwelt aus und begibt sich stattdessen in die wilde Bergwelt.

Auf der Hochalm namens Märzengrund findet er seinen Neuanfang. Doch auch dort zieht es ihn in noch weitere Höhen: ins Gebirge, wo nicht einmal mehr Bäume wachsen. Denn nur hier oben spürt er die Freiheit, die ihm bei einem Leben im Tal versagt geblieben ist. (ES)

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Kameramann/frau

1 Video & 15 Bilder zu Märzengrund

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Märzengrund

6.4 / 10
16 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
15
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 06.10. online schauen!Mord in Yellowstone City