7.2

Master of the Universe

Kinostart: 07.11.2013 | Deutschland, Österreich (2013) | Dokumentarfilm | 90 Minuten | Ab 0

Master of the Universe ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2013 von Marc Bauder mit Rainer Voss.

Der Dokumentarfilm Master of the Universe schaut hinter die Kulissen der Bankenwelt und versucht dabei beide Seiten zu Wort kommen zu lassen.

Aktueller Trailer zu Master of the Universe

Komplette Handlung und Informationen zu Master of the Universe

Handlung von Master of the Universe
Für die meisten Normalsterblichen ist das Treiben der Banken ein Mysterium. Die Finanzwelt ist ein geschlossenes System, zu dem nur wenige Zugang haben. Mögen die Tower in Frankfurt auch noch so gläserne Fassaden haben, ist das Innenleben der Banken häufig doch schwer zu durchschauen. Regisseur Marc Bauder nutzt seine Doku Master of the Universe, um die allseits bekannte Fakten zu ordnen und verständlich zu machen.

Zu diesem Zweck spricht er mit dem Ex-Investmentbanker Rainer Voss, der den Aufstieg der Banken in den 1980er Jahren miterlebte. In Zeiten von Finanzkrise und Bankenrettung denkt der ehemalige Finanzjongleur über Geld, Macht und die geheimnisumwobene Arbeitsweise von Banken nach.

Hintergrund und Infos zu Master of the Universe
Marc Bauders Master of the Universe feierte auf dem Filmfest in Locarno Weltpremiere. Der finanzinteressierte Dokumentarfilmer liefert Informationen über die wenigen Menschen die im Bankgeschäft täglich unvorstellbar hohe Geldsummen kontrollieren. (ES)

Schaue jetzt Master of the Universe

News

2 News zu Master of the Universe

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Master of the Universe

7.2 / 10
397 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
5

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

185

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

24

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare