Match Point

Match Point

US/GB · 2005 · Laufzeit 123 Minuten · FSK 6 · Thriller, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.7
Kritiker
64 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
9482 Bewertungen
168 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Woody Allen, mit Jonathan Rhys Meyers und Scarlett Johansson

Woody Allens Match Point erzählt die Geschichte eines Tennislehrers (Jonathan Rhys-Meyers), der in die Londoner High Society aufsteigt.

Handlung von Match Point
Gerade ist Chris Wilson (Jonathan Rhys Meyers) von einem Londoner Elite-Club als Tennislehrer eingestellt worden, da lernt er Tom Hewett (Matthew Goode) kennen, der ihn in den Kreis seiner schwerreichen Familie einführt. Tom bahnt damit ein Verhältnis zwischen Chris und seiner Schwester Chloe (Emily Mortimer) an. Überraschend schnell wird der höfliche junge Mann von der Familie Hewett als künftiger Schwiegersohn gesehen.

Seit Chris jedoch Nola (Scarlett Johansson), Toms Verlobte, zum ersten Mal gesehen hat, fühlt er sich unwiderstehlich zu ihr hingezogen. Nola, ein erfolgloses amerikanisches Starlet, wird von Toms Eltern als nicht standesgemäß abgelehnt. Nach der Heirat von Chloe und Chris wendet sich Tom von Nola ab und heiratet kurz darauf eine Frau aus seinen eigenen Kreisen. Nola scheint verschwunden, doch dann begegnet Chris ihr zufällig und die beiden beginnen eine Affäre. Dadurch gerät der verheiratete Chris jedoch bald in eine Zwickmühle, die ihn zu drastischen Mitteln greifen lässt.

Hintergrund & Infos zu Match Point
Eigentlich sollte Kate Winslet in Woody Allens Match Point die Rolle der Nola Rice spielen. Um mehr Zeit für ihre Familie zu haben, sagte der Titanic-Star jedoch ab. Die Rolle ging schließlich an Scarlett Johansson. Match Point ist mit 124 Minuten der längste Spielfilm von Woody Allen und sein erster in Großbritannien gedrehter Film.

  • 90
  • 90
  • Match Point - Bild
  • Match Point - Bild
  • Match Point - Bild

Mehr Bilder (30) und Videos (4) zu Match Point


Cast & Crew zu Match Point

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Match Point
Genre
Thriller, Drama, Psychothriller
Zeit
2000er Jahre, Sommer
Ort
Großbritannien, London
Handlung
Affäre, Anwesen, Aufstieg, Außenseiter, Betrogene Ehefrau, Betrug, Beweis, Bourgeoisie, Brite, Bruder, Bruder-Schwester Beziehung, Chaostheorie, Dreiecksbeziehung, Ehe, Ehebruch, Ehemann-Ehefrau-Beziehung, Ehepaar, Ehering, Ehrgeiz, Eifersucht, Elite, Ermittler, Ermittlung, Erotische Anziehung, Erotische Ausstrahlung, Familie, Geld, Gewehr, Glück, High Society, Hochzeit, Ire, Jagdgewehr, Kinderlosigkeit, Klassengesellschaft, Landhaus, Landsitz, Leidenschaft, Liebe, Lügner, Mann zwischen zwei Frauen, Moral, Moralisches Dilemma, Mord, Mord an Geliebter, Mordkommission, Mörder, Oberschicht, Pech, Plötzlicher Reichtum, Polizist, Raubmord, Reichtum, Ring, Schauspieler, Schauspielerin, Schicht, Schicksal, Schlechtes Gewissen, Schwangerschaft, Schwester, Schönheit, Sex, Sexuelle Begierde, Skrupellosigkeit, Streit, Tennis, Tennisball, Tennisschläger, Tennisspieler, Tod, Trainer, Ultimatum, Ungewollte Schwangerschaft, Untreue, Verführung, Verhör, Verlieben, Vertuschung, Wunsch, Zerrüttete Beziehung, Zeuge, Zufall
Stimmung
Sexy, Spannend
Zielgruppe
Pärchenfilm
Verleiher
Prokino (Fox)
Produktionsfirma
BBC Films , British Broadcasting Corporation , Invicta Capital Ltd. , Magic Hour Media , Thema Production

12 Kritiken & 165 Kommentare zu Match Point