Originaltitel:
Twarz
Die Maske ist ein Drama aus dem Jahr 2018 von Malgorzata Szumowska mit Mateusz Kosciukiewicz, Malgorzata Gorol und Roman Gancarczyk.

In dem polnischen Drama Die Maske unterzieht sich ein Mann nach einem Unfall einer Gesichtstransplantation, durchlebt infolgedessen aber eine existenzielle Identitätskrise.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Maske

Handlung von Die Maske
Jacek (Mateusz Kosciukiewicz) ist mit seinem Leben als cooler Gegen-den-Strom-Schwimmer mit Freundin Dagmara (Malgorzata Gorol) recht zufrieden. Doch dann wirft ein Arbeitsunfall auf der Baustelle, auf der er beschäftigt ist, um die größte Jesus-Statue der Welt zu errichten, seine Existenz aus der Bahn. Hier verunglückt er nämlich. Weil Jacek nach seinem tiefen Fall schwer entstellt ist, lässt er sich darauf ein, der erste Mensch seines Heimatlandes Polen zu werden, der sich einer Gesichtstransplantation unterzieht. Doch während andere ihn nach der erfolgreichen Operation für seinen Mut feiern, ist ihm selbst sein Spiegelbild fremd und er wird von tiefgreifenden Fragen bezüglich seiner Identität geplagt.

Hintergrund & Infos zu Die Maske
Der Film Die Maske (OT: Twarz) von Malgorzata Szumowska feiert seine Weltpremiere im Februar 2018 im Wettbewerb der Berlinale unter dem Titel Mug. Die Regisseurin erhielt in dem Festival den Silbernen Bären als Großen Preis der Jury. (AH/ES)

Schaue jetzt Die Maske

Die Maske ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Die Maske verfügbar wird.

Pressestimmen

Alle 6 Pressestimmen zu Die Maske

7.1
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.1 bewertet.
Aus insgesamt 6 Pressestimmen
Deutschlandradio
8
Das ist eigenwillig gefilmt [...], ausgezeichnet gespielt [...] und rasant inszeniert!
FILMDIENST
8
Ein ins Groteske ausgreifendes Drama als allegorische Kritik der polnischen Gesellschaft.
outnow
7.5
Der Film übt zugleich auch Kritik an den gesellschaftlichen Verhältnissen in der polnischen Provinz. Schwarzer Humor wechselt sich mit…
Programmkino.de
5.5
In losen Szenen zeichnet Szumowska eine oberflächliche Gesellschaft, besessen vom ungezügelten Konsum-Kapitalismus, der ihr so lange…
Spiegel Online
8
Mit Die Maske gelingt Malgorzata Szumowska eine wunderbar melancholische Satire auf die Bigotterie in Polen.
taz
5.5
Der Film [...] ist eine böse Satire auf Sensationslust und Bigotterie. Zumindest in seinen besseren Momenten.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Maske

6.8 / 10
33 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
67
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Produzent/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

12 Trailer, Videos & 12 Bilder zu Die Maske

Filme wie Die Maske