Near and Elsewhere ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2018 von Sue-Alice Okukubo und Eduard Zorzenoni.

In ihrer Doku Near and Elsewhere stellen sich die Regisseure Sue-Alice Okukubo und Eduard Zorzenoni die Frage, wie sich unsere Gesellschaft trotz zahlreicher Herausforderungen weiterentwickeln kann.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Near and Elsewhere

Lassen sich in einer Gesellschaft, in der Wachstum an erster Stelle steht, überhaupt noch Utopien und Zukunftsvisionen ausmachen? Kulturell, ökonomisch und gesellschaftlich stellen sich dem Menschen tagtäglich Herausforderungen, die solche Hoffnungen einer besseren Zukunft leicht im Keim ersticken könnten. Trotzdem haben Sue-Alice Okukubo und Eduard Zorzenoni in ihrer Dokumentation Near and Elsewhere drei Menschen ins Visir genommen, die mit ihrem eingeschlagenen Lebensweg an einem ungewöhnlichen Ort gelandet sind. Außerdem werden Nobelpreisträger, Ausnahmesportler, Zukunftsforscher und Kulturwissenschaftler zu ihren Ansichten befragt. (ES)

Pressestimmen

Alle 2 Pressestimmen zu Near and Elsewhere

6
Die Pressestimmen haben den Film mit 6 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen
Die ZEIT
5.5
Nur notdürftig sind [...] Gedankenassoziationen verbunden mit einer Rahmenhandlung [...].
Programmkino.de
6.5
Die Gedanken und Überlegungen der Interviewpartner bietet reiche Inspiration [...].

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Near and Elsewhere

0.0 / 10
1 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
4
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 14 Bilder zu Near and Elsewhere

Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix