Nebenwege - Pilgern auf bayrisch

Nebenwege - Pilgern auf bayrisch

DE · 2013 · Laufzeit 94 Minuten · FSK 6 · Road Movie, Komödie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.2
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.1
Community
20 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michael Ammann, mit Roeland Wiesnekker und Christine Ostermayer

Im Roadmovie Nebenwege – Pilgern auf bayrisch sucht ein krisengeschüttelter Mann mit seiner Tochter nach seiner flüchtigen, alzheimerkranken Mutter in der niederbayerischen Provinz.

Handlung von Nebenwege – Pilgern auf bayrisch
Richard Beller (Roeland Wiesnekker) hat eine schwere Zeit durchzustehen. Seine Ehe ist zerbrochen, seine 14-jährige Tochter Marie (Lola Dockhorn) wendet sich von ihm ab und auch beruflich lief es für den Architekten schon einmal besser. Da fehlte es gerade noch, dass Bellers 78-jährige Mutter Hilde (Christine Ostermayer) an Alzheimer erkrankt ist und nun in ein Altersheim umziehen soll. Die alte Frau denkt aber gar nicht daran, sich in die Obhut des Pflegepersonals zu begeben und beschließt kurzerhand alleine zur Schwarzen Madonna nach Altötting zu pilgern. Als Richard dies bemerkt, macht er sich eiligst mit seiner schmollenden, pubertierenden Tochter auf die Suche nach seiner Mutter. Für die Familie beginnt damit eine abenteuerliche Reise durch die niederbayerische Provinz. (GS)

  • Nebenwege - Bild
  • Nebenwege - Bild
  • Nebenwege - Bild
  • Nebenwege - Bild

Mehr Bilder (5) und Videos (1) zu Nebenwege - Pilgern auf bayrisch


Cast & Crew zu Nebenwege - Pilgern auf bayrisch

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Nebenwege - Pilgern auf bayrisch
Genre
Road Movie, Komödie, Drama
Zeit
Gegenwart
Ort
Bayern, Deutschland
Handlung
Altersheim, Alzheimer, Familie, Familienausflug, Familiengeschichte, Familienkonflikt, Familienkonflikte, Konflikt, Krise, Lebenskrise, Pilger, Provinz, Reise, Road Trip, Straße, Suche nach vermisster Person, Wandern, Wanderung
Verleiher
Farbfilm Verleih GmbH
Produktionsfirma
Akzente Film und Fernsehproduktions , Bayerischer Rundfunk , neue deutsche Filmgesellschaft

3 Kritiken & 2 Kommentare zu Nebenwege - Pilgern auf bayrisch