Originaltitel:
Stand by Me
Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers ist ein Coming of Age-Film aus dem Jahr 1986 von Rob Reiner mit Wil Wheaton, River Phoenix und Corey Feldman.

Vier Freunde begeben sich in der Stephen King-Verfilmung Stand by Me auf die Suche nach einer Leiche. Das Coming-Of-Age Abenteuer mit River Phoenix und Corey Feldman zählt als Genreklassiker.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers

Gordon Lachance (Richard Dreyfuss), ein erfolgreicher Autor, ist nach Castle Rock in Oregon, der verschlafenen Kleinstadt seiner Kindheit, zurückgekehrt. Chris Chambers, ein Freund aus Kindertagen, ist ermordet worden. Gordon erweist dem toten Freund einen letzten Besuch und erinnert sich, eingebettet in eine Rückblende, an jene zwei Tage, die das Leben seiner vierköpfigen Freundesclique verändern sollten.

Sommer 1959 in Castle Rock, einer idyllischen Kleinstadt im US-Bundesstaat Oregon: Schon seit Tagen verfolgen Gordie (Wil Wheaton), Chris (River Phoenix), Teddy (Corey Feldman) und Vern (Jerry O’Connell) von ihrem Baumhaus aus die Radiomeldungen über einen Jungen, der vom Blaubeerpflücken nicht zurückkehrte. Es heißt, dass der Junge von einem Zug überfahren wurde und dass die entsetzlich zugerichtete Leiche jetzt irgendwo neben den Gleisen liege. Vern und seine Freunde stellen sich vor, wie aufregend es doch wäre, nach dem Toten zu suchen. Beflügelt von dem Wunsch, als Helden gefeiert zu werden, machen sie sich auf den anstrengenden, abenteuerlichen Marsch quer durch die Bergwelt Oregons. Das Abenteuer beginnt bereits als die vier Freunde Ace (Kiefer Sutherland) und seiner Clique, den Halbstarken des Ortes, entkommen müssen.

Hintergrund & Infos zu Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers
Stand by me – Das Geheimnis eines Sommers ist die Adaption des Romans ‘The Body’ von Stephen King und stammt aus dessen Vierjahreszeiten Novellensammlung ‘Frühling, Sommer, Herbst und Tod’. Die Geschichte Stand By Me gehört zur Jahreszeit ‘Herbst’. Im Gegensatz zur Buchvorlage spielt die Geschichte im Jahr 1959 und nicht wie bei Stephen King 1960. Stand By Me war die erste Verfilmung einer Geschichte von Stephen King, die ohne Horror-Elemente auskommt und ihr Hauptgewicht auf die Schilderung der Beziehung der Jungen setzt.

In der Simpsons-Folge Episode ‘Aus dunklen Zeiten’ erinnert sich Homer in einer Rückblende an einen Campingausflug in seiner Kindheit mit drei Freunden. In einem Abwasserkanal entdecken sie eine Leiche. In einer weiteren Folge, als Nelson zu seinen Freunden angerannt kommt, um ihnen zu erzählen, dass der Zitronenbaum gestohlen wurde, hechelt und würgt er genauso nach Luft, wie Vern es tut, als er ins Baumhaus gestürmt kommt.

Der Filmtitel leitet sich von dem Song ‘Stand By Me’ ab, den Ben E. King 1961 sang. Der Song war auch das Titellied zum Film.
(ST)

Schaue jetzt Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers

im abo
Ab 9.99€ im Monat
Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Tipp
6,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, OV Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers

7.6 / 10
15.195 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
891
Nutzer sagen
Lieblings-Film
84
Nutzer sagen
Hass-Film
1.537
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
235
Nutzer haben
kommentiert
10.
Platz
4.
Platz
Cast
Crew
Gordie Lachance
Chris Chambers
Teddy Duchamp
Vern Tessio
Denny Lachance
Der Schriftsteller
Mr. Lachance
Billy Tessio
Mr. Quidacioluo
Charlie Hogan
Eyeball Chambers
Vince Desjardins
Mrs. Lachance
Milo Pressman
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

3 Videos & 21 Bilder zu Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers

Filme wie Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers

7fd843b3e6d14e169d5d0f866184cb34