Quadrophenia

Quadrophenia

GB · 1979 · Laufzeit 120 Minuten · FSK 16 · Drama, Musikfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.5
Kritiker
8 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
509 Bewertungen
20 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Franc Roddam, mit Phil Daniels und Sting

Der junge Mod Jimmy hat im Musik-Drama Quadrophenia nur ein Ziel: Zu der Musik von The Who will er zum großen Mod-Treffen nach Brighton Beach, wo schon Super-Mod Sting wartet.

London, 1964: Der junge Jimmy (Phil Daniels) hasst sein spießbürgerliches Leben, insbesondere seine Eltern und seinen öden Job. Nur wenn er mit seiner Clique, den Mods, auf ihren Motorrollern London durchstreift, The Who und die Rolling Stones hört, ein paar Pillen einwirft und sich Straßenschlachten mit den Rockern liefert, fühlt er sich frei und akzeptiert. Jimmy himmelt den Anführer seiner Clique (Sting) als Idol an, muss jedoch bald schmerzhaft feststellen, dass dessen Helden- und Rebellentum nur vorgetäuscht ist.

Hintergrund & Infos zu Quadrophenia
Inspiriert vom gleichnamigen Rockalbum der britischen Gruppe The Who (Das Drehbuch stammt unter anderem von Pete Townshend) ist Quadrophenia ein ohne nostalgische Verklärung inszeniertes Generationsportrait der jugendlichen Subkultur im England der frühen 60er Jahre – und inzwischen ein von den Kritikern vielbeachteter Klassiker dieses Genres.

  • 90
  •  - Bild
  • Quadrophenia  - Bild
  •  - Bild
  • Quadrophenia  - Bild

Mehr Bilder (33) und Videos (2) zu Quadrophenia


Cast & Crew zu Quadrophenia

0 Kritiken & 20 Kommentare zu Quadrophenia