Red Dog - Mein treuer Freund

Red Dog: True Blue

AU · 2016 · Laufzeit 88 Minuten · FSK 6 · Abenteuerfilm, Drama, Komödie

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
6 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Kriv Stenders, mit Levi Miller und Jason Isaacs

Red Dog - Mein treuer Freund von Kriv Stenders ist das Prequel des australischen Familienfilms Red Dog, das die Ursprünge des legendären Hundes beleuchtet.

Red Dog - Mein treuer Freund
Der 13-jährige Mick (Levi Miller) wird auf die große Rinderfarm seines Großvaters in Pilbara geschickt. Nach einem Zyklon findet er einen Welpen in den Fluten, woraufhin die beiden zu unzertrennlichen Gefährten werden. Als Mick auf ein Internat geschickt wird, entscheidet er sich davonzulaufen, um mit seinem tierischen Freund namens Blue wieder zusammen zu sein.

Hintergrund & Infos zu Red Dog - Mein treuer Freund
Der abenteuerliche Coming of Age-Film ist die Vorgeschichte zu Red Dog - Ein Held auf vier Pfoten aus dem Jahre 2011. Dieser basiert auf dem Kurzroman von Louis de Bernieres und avancierte zu einem der größten Erfolge des australischen Kinos. In der Pilbara-Region im Westen Australiens entwickelte sich die Geschichte um den echten Australian Kelpie Red Dog seit den 70ern zum Großstadtmythos. Der Hund, auch als "Der Pilbara Wanderer" bekannt, verbrachte sein Leben häufig herrenlos und streifte durch die Bergbaugemeinden Pilbaras.

Red Dog - Mein treuer Freund feierte 2017 auf der Berlinale in der Kategorie Generation Kplus Premiere. (AB)

  • 90
  • 90
  • Red Dog: True Blue mit Levi Miller - Bild
  • Red Dog: True Blue mit Levi Miller - Bild
  • Red Dog: True Blue mit Levi Miller - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (3) zu Red Dog - Mein treuer Freund


1 Kritiken & 1 Kommentare zu Red Dog - Mein treuer Freund