Originaltitel:
The Ruins
Ruinen ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2008 von Carter Smith mit Jonathan Tucker, Jena Malone und Shawn Ashmore.

In Ruinen wird eine junge Gruppe amerikanischer Touristen im Dschungel Mexikos Zeuge, wie grausam Mutter Natur sein kann.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Ruinen

Handlung von Ruinen
Jeff (Jonathan Tucker) macht mit seiner Freundin Amy (Jena Malone) und den ebenfalls liierten Stacy (Laura Ramsey) und Eric (Shawn Ashmore) Urlaub in einem Ferienparadies in Mexiko. Sie freunden sich dort mit Mathias (Joe Anderson) an, einem Touristen aus Deutschland. Er lädt die Gruppe ein, sich der Suche nach seinem vermissten Bruder Heinrich (Jordan Patrick Smith) anzuschließen. Sie machen sich auf und fahren tief in den Dschungel zu einer alten Ruine. Dort angekommen werden sie von einem alten Maya-Stamm überrascht und von nun an gefangen gehalten. Sie sperren die Gruppe zu einer mysteriösen Pflanze, welche in Heinrich hineingewachsen zu sein scheint und ihn dadurch getötet hat. Ein Kampf gegen die Natur beginnt.

Hintergrund & Infos zu Ruinen
Ruinen basiert auf dem Buch Dickicht (engl. The Ruins) des Schriftstellers Scott B. Smith. Zuvor wurde bereits sein Erstlingswerk Ein ganz einfacher Plan unter der Titel Ein einfacher Plan von Sam Raimi verfilmt.  (PR)

Schaue jetzt Ruinen

im abo
Ab 7.99€ im Monat
Ruinen
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
2,99€
Leihen
Ruinen
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
6,99€
Kaufen
Ruinen
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ruinen

5.6 / 10
1.939 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
18
Nutzer sagen
Lieblings-Film
15
Nutzer sagen
Hass-Film
196
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
143
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Komponist/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

6 Videos & 22 Bilder zu Ruinen

Filme wie Ruinen

Jetzt online schauen!Prospect