Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans

Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans / AT: Schwarzach 23 und der Schädel des Satan

DE · 2018 · Laufzeit 90 Minuten · Kriminalfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
8 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Matthias Tiefenbacher, mit Maximilian Brückner und Marlene Morreis

Maximilian Brückner und Friedrich von Thun suchen in Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans den Mörder eines Maisbauern. 

Handlung von Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans
Als auf dem Haupt einer Vogelscheuche der Kopf von Herbi Zidinger (Andreas Giebel) entdeckt wird, ist Hauptkommissar Franz Germinger Jr. (Maximilian Brückner) sofort vor Ort. Seine Schwester entdeckte den Schädel, dadurch weiß auch Germinger Senior (Friedrich von Thun) schnell von dem Mord und mischt sich, wie gewohnt, in die Ermittlungen seines Sohnes ein. Schnell hat das Vater-Sohn-Gespann drei Verdächtige: Zidingers Sohn Alois (David Zimmerschied) brach mit seinem Vater, da dieser Gen-Mais angebaut hatte, seine Ex-Frau Klaudia (Marion Mitterhammer) hat aber genauso ein Motiv und auch die derzeitige Lebensgefährtin Lucy (Franziska Schlattner) erscheint dem Kommissar suspekt. (LE)

  • Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans - Bild
  • Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans mit Florian Karlheim - Bild
  • Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans mit Maximilian Brückner und Dominique Horwitz - Bild
  • Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans mit Maximilian Brückner und Marlene Morreis - Bild

Mehr Bilder (13) und Videos (1) zu Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans


Cast & Crew zu Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans
Genre
Kriminalfilm
Ort
Deutschland
Handlung
Ermittlung, Polizei
Stimmung
Spannend
Verleiher
ZDF

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Schwarzach 23 und der Schädel des Saatans