Tatort: Paradies

Tatort: Paradies

AT · 2014 · Laufzeit 90 Minuten · Kriminalfilm, Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
1 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.3
Community
72 Bewertungen
10 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Harald Sicheritz, mit Hubert Kramar und Simon Schwarz

In dem Tatort: Paradies, dem zehnten Fall von Moritz Eisner und Bibi Fellner, ermitteln die Kommissare in kriminellen Machenschaften der Bewohner eines Altenheims.

Bibi Fellner (Adele Neuhauser) und ihr Kollege Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) haben gerade einen Fall abgeschlossen und wollen eigentlich beide Urlaub machen. Doch dann erfährt Bibi, dass ihr Vater im Sterben liegt.

Gemeinsam mit Moritz Eisner macht sich Bibi zu einem armseligen Altersheim für Mindestrentner in der Steiermark auf. Ihr Vater stirbt noch in der gleichen Nacht. Dort steckt eine Heimbewohnerin Bibi ein Kuvert zu. Zu Bibis Überraschung führt sie der Brief zu einem Bankschließfach.

Bibis Vater, der völlig mittellos war, hinterlässt der Tochter mehr als 30.000 Euro. Und auch das Geld eines weiteren Heimbewohners, der erst zwei Wochen zuvor gestorben ist, befindet sich in diesem Fach. Woher kommt das Geld? Um hinter die Geheimnisse der Rentner zu kommen, wird ein pensionierter Polizeibeamter ins Altersheim eingeschleust.

  • Tatort - Bild
  • Tatort: Paradies - Bild
  • Tatort: Paradies - Bild
  • Tatort: Paradies - Bild

Mehr Bilder (16) und Videos (0) zu Tatort: Paradies


Cast & Crew zu Tatort: Paradies

Regie
Schauspieler
Filmdetails Tatort: Paradies
Genre
Kriminalfilm, Drama
Schlagwort
Tatort

0 Kritiken & 9 Kommentare zu Tatort: Paradies