Taxi Taxi

Taxi 2

FR · 2000 · Laufzeit 82 Minuten · FSK 12 · Actionfilm, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.2
Kritiker
22 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.1
Community
4356 Bewertungen
35 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Gérard Krawczyk, mit Samy Naceri und Frédéric Diefenthal

In der Fortsetzung von Taxi, Taxi Taxi, darf das gelbe Fortbewegungsmittel wieder fröhlich für rasante Verfolgungsjagden zweckentfremdet werden.

Seinem Namen als rasender Taxifahrer macht Daniel (Samy Naceri) wieder einmal alle Ehre, als er einen französischen General, der die Ankunft eines hochrangigen japanischen Ministers verschwitzt hat, in aller Eile zum Flughafen bringen muss. Auf der anschließenden Fahrt zum Hotel wird der Minister jedoch entführt und Daniel muss seinem Freund, dem Polizisten Emilien (Frédéric Diefenthal), nicht nur bei der Suche nach dem Minister, sondern auch bei der Suche nach Emiliens Freundin Petra (Emma Sjöberg) helfen. Eine rasante Jagd beginnt, denn für die Entführer ist das Leben des Ministers wertlos.

Hintergrund & Infos zu Taxi Taxi
Taxi Taxi (Originaltitel: Taxi 2) ist die Fortsetzung von Taxi, der zwei Jahre zuvor erschienen war. Wie bereits der Vorgänger zeichnet sich der von Gérard Krawczyk nach einem Drehbuch von Luc Besson inszenierte Actionfilm vor allem durch seine rasanten Autofahrten aus. Die Dreharbeiten standen jedoch unter keinem guten Stern: Bei einem der zahlreichen Stunts kam der Kameramann Alain Dutartre ums Leben, weswegen ein Stuntkoordinator eine Haftstrafe verbüßen musste. Trotzdem wurde der Film vor allem in Frankreich ein großer Erfolg, spielte er doch fast das Achtfache seines Budgets ein. Ein Einspielergebnis, das offenbar vorausgesehen wurde, denn zum Kinostart im März 2000 lagen mit 836 die bis dato meisten Kopien eines Filmes in Frankreich vor. (GP)

  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  • Taxi Taxi 5 - Bild
  • Taxi Taxi 4 - Bild

Mehr Bilder (7) und Videos (4) zu Taxi Taxi


Cast & Crew zu Taxi Taxi

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Taxi Taxi
Genre
Actionfilm, Komödie, Buddy Cop-Film
Zeit
1990er Jahre
Ort
Marseille, Paris
Handlung
Autounfall, Bandenchef, Entführung, Freundschaft, Führerschein, Gang, Geiselnahme, Japanische Mafia, Kampfsport, Karate, Mafia, Polizei, Polizeieinsatz, Rennwagen, Rettungsversuch, Spezialeinheit, Sportwagen, Taxi, Taxifahrer, Verfolgungsjagd, Yakuza, Zufällige Begegnung
Stimmung
Aufregend, Witzig
Zielgruppe
Männerfilm
Verleiher
Tobis StudioCanal GmbH & Co. KG
Produktionsfirma
ARP Sélection , Le Studio Canal+ , TF1 Films Productions

1 Kritiken & 33 Kommentare zu Taxi Taxi