Originaltitel:
L'hypothèse du tableau volé
The Hypothesis of the Stolen Painting ist ein Drama aus dem Jahr 1978 von Raoul Ruiz mit Jean Rougeul, Jean Reno und Tony Rödel.

Ein einsamer Kunstsammler versucht, das Rätsel einer Gemäldereihe zu entschlüsseln.

Komplette Handlung und Informationen zu The Hypothesis of the Stolen Painting

Handlung von The Hypothesis of the Stolen Painting
In einem leerstehenden Landsitz untersucht ein Kunstsammler (Jean Rougeul) Gemälde von Frédéric Tonnerre. Es heißt, dass sich in den Gemälden Hinweise finden lassen, die der Schlüssel zu einem großen Geheimnis sind. Doch die Sammlung ist unvollständig, denn eines der sieben Gemälde wurde gestohlen. Um an das Geheimnis hinter den Gemälden zu kommen, verwendet er die Technik der lebenden Bilder: Dafür setzt er Statisten (u.a. Jean Reno) ein, die die Szenerien nachstellen sollen. So taucht er immer tiefer in die magischen Welten der Gemälde ein, stets bemüht, die Hinweise und Rätsel zu finden und zu einem großen Ganzen zusammenzufügen. (PZ)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Frankreich
Genre
Drama

Schaue jetzt The Hypothesis of the Stolen Painting

Leider ist The Hypothesis of the Stolen Painting derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau
Komponist/in

0 Videos & 1 Bild zu The Hypothesis of the Stolen Painting

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Hypothesis of the Stolen Painting

0.0 / 10
6 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
8
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung