Verbrechen nach Schulschluß

Verbrechen nach Schulschluß

DE · 1975 · Laufzeit 84 Minuten · FSK 18 · Erotikfilm, Kriminalfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
3 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Alfred Vohrer, mit Teri Tordai und Herbert Fleischmann

"Verbrechen nach Schulschluß" ist ein aus drei Episoden bestehender Film um das Thema Jugendlicher, die auf die schiefe Bahn geraten. Im ersten Teil geht es um drei Jugendliche, die aus Eifersucht und Zurückweisung eine Mitschülerin erpressen; der zweite Teil erzählt einen Jungen, der eine Beziehung mit seiner Tante beginnt, was nicht nur bei der Ex-Freundin des Jungen, die er wegen der neuen Liebe verlassen hat, führt; der dritte Teil dreht sich um eine Gruppe von Rockern, die im bayerischen Passau ihr Unwesen treibt.


Cast & Crew zu Verbrechen nach Schulschluß

Drehbuch
Filmdetails Verbrechen nach Schulschluß
Genre
Erotikfilm, Report-Film, Kriminalfilm, Sozialdrama, Sex-Film
Handlung
Entführung, Erpressung, Gruppensex, Jugendgruppe, Mord, Rocker, Rockerbande
Verleiher
Constantin Film
Produktionsfirma
TV13 Filmproduktion , Terra-Filmkunst

0 Kritiken & 1 Kommentare zu Verbrechen nach Schulschluß