Wolf and Sheep

Wolf and Sheep

AF/DK/SE/FR · 2016 · Laufzeit 86 Minuten · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
Das Community-Rating wird kurz vor Kinostart angezeigt
Hol dir Filmempfehlungen!

von Shahrbanoo Sadat

Das Drama Wolf and Sheep zeigt eine Gruppe afghanischer Hirtenjungen und -mädchen aus einem abgeschieden gelegenen Dorf des kriegsgebeutelten Landes.

Handlung von Wolf and Sheep
Der Film Wolf and Sheep basiert auf unveröffentlichen Tagebüchern und nimmt die Rolle eines Anthropologen ein, indem er sich beobachtend einer Hirten-Gemeinschaft in Afghanistan nähert, wo Wölfe von fast der gleichen Bedeutung sind wie Schafe.

Hintergrund & Infos zu Wolf and Sheep
Wolf and Sheep ist der erste Spielfilm von Shahrbanoo Sadat. Die Regisseurin stammt aus Afghanistan, ihr Film entstand allerdings als dänische Produktion. Das Drama wurde erstmals im Mai 2016 in der Reihe Director's Fortnight auf den Filmfestspielen von Cannes gezeigt und porträtiert die Erinnerung an das Leben in Shahrbanoo Sadats Heimatdorf ihrer Kindheit. Das Werk gewann in Cannes den Art Cinema Award. Die Filmemacherin und die Produzentin Katja Adomeit bewarben ihr Projekt im Vorfeld als allerersten Arthouse-Film einer weiblichen Regisseurin des afghanischen Kinos. (ES)


Cast & Crew zu Wolf and Sheep

Drehbuch
Filmdetails Wolf and Sheep
Genre
Drama
Zeit
2010er Jahre
Ort
Afghanistan, Wiese
Handlung
Gebirge, Hügel, Natur, Schaf, Schäfer, Tiere, Tierzucht, Viehzucht, Wolf, Zusammenhalt, Zusammenwirken
Stimmung
Ernst
Verleiher
Kairos

2 Kritiken & 0 Kommentare zu Wolf and Sheep