Zwei Tage Hoffnung ist ein Drama aus dem Jahr 2003 von Peter Keglevic mit Sebastian Koch, Hans Werner Meyer und Lisa Martinek.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Zwei Tage Hoffnung

Vor 50 Jahren: Der Volksaufstand am 17. Juni 1953. Die Berliner Familie Kaminski ist in Ost und West geteilt. Sohn Helmut lebt im Westteil der Stadt und arbeitet als freier Journalist für den RIAS. Als er mit dem Fotografen Dirk Niemann den Kontaktmann Rüdiger Krohn nach dessen Grenzübertritt treffen soll, werden sie Zeugen, wie Krohn verschleppt und in den Osten zurückgebracht wird. Krohn hatte eine brisante Namensliste bei sich, die Helmut an sich nehmen kann. Unter den als politisch unzuverlässig eingestuften DDR-Bürgern sind auch Helmuts Bruder Wolfgang und Vater Otto auf der Liste aufgeführt. Wolfgang ist beim SED-Bezirksbüro tätig, Otto ist Brigadeleiter auf der Großbaustelle Stalinallee. Die Stimmung unter den Bauarbeitern ist katastrophal. Einerseits hat das Politbüro die Arbeitsnormen erhöht, andererseits behindern Materialengpässe und Versorgungsprobleme die Arbeiten. Die Leidtragenden sind die Arbeiter, die weniger Geld in der Lohntüte haben. Als Helmut seine Familie aufsucht, gerät er in die unruhige Stimmung, die am 16. Juni zu ersten Streiks und Demonstrationen vor dem Haus der Ministerien führt. Der West-Berliner Helmut ist in dieser Situation vor allem bei Wolfgang unerwünscht. Diese Abneigung wird noch verstärkt, weil Helmut Interesse an Wolfgangs Freundin Angelika zeigt. Wolfgang versucht zusammen mit seinem Vorgesetzten Draeger die Parteiführung zum Einlenken gegenüber den Streikenden zu bringen. Die Demonstranten fordern aber inzwischen nicht nur die Rücknahme der Normerhöhung, sondern freie und geheime Wahlen, Freilassung aller politischen Gefangenen, ja den Rücktritt der Regierung. Der Aufstand eskaliert. Das Politbüro informiert die Sowjets. Diese schicken Truppen und Panzer in die Stadt. Am 17. Juni 1953 kommt es zu militärischer Gewalt gegen die Menge. Der Aufstand wird blutig niedergeschlagen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Drama
Cast
Crew
Helmut Kaminski
Wolfgang Kaminski
Otto Kaminski
Irene Kaminski
Michael Berg
Erich Draeger
Dirk Niemann
Werner Knipka
Regisseur/in
Produzent/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Zwei Tage Hoffnung

0.0 / 10
5 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
2
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ready or Not - Ab 26. September im Kino!Ready or Not