Heute gibt es einen Kriegsfilm bei Amazon, den es so zuvor noch nie gegeben hat: Ein bildgewaltiger "Meilenstein der Filmgeschichte"

19.02.2024 - 00:28 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
1917 ist ein Meilenstein der FilmgeschichteUniversal
0
0
Mit zehn Oscar-Nominierungen ging unser heutiger Amazon-Tipp 2020 als großer Favorit ins Rennen der Verleihung. Der packende Kriegsfilm beeindruckt mit einer genialen Inszenierung und schockierenden Bildern.

Amazon streamt den Kriegsfilm 1917, der die Geschichte von zwei Soldaten erzählt, die als Boten durch den Ersten Weltkrieg geschickt werden. Die Inspiration dafür erhielt Regisseur Sam Mendes durch die Erzählungen seines Großvaters . Mit Dean-Charles Chapman und George MacKay fand er zwei überzeugende Jungschauspieler, aber auch die Nebenrollen sind mit der Top-Riege britischer Darsteller wie Colin Firth, Benedict Cumberbatch, Andrew Scott und Mark Strong hochkarätig besetzt.

Amazon-Tipp: Darum geht es in dem Kriegsfilm 1917

April 1917: Die jungen britischen Soldaten Blake (Dean-Charles Chapman) und Schofield (George MacKay) erhalten einen wichtigen Auftrag und werden hinter die feindliche deutsche Linie geschickt, um kurzfristig einen Angriff abzusagen. Denn die Deutschen wollen 1600 britische Soldaten mit ihrem scheinbaren Rückzug in einen Hinterhalt locken.

1917 erhielt unter anderem einen Oscar für die beste Kamera.

Die beiden haben nur zwei Stunden Zeit, um zu Fuß das Regiment rechtzeitig zu erreichen. Schlimm genug, dass so viele Leben von den beiden abhängen, für Soldat Blake ist die Mission auch aus persönlichen Gründen von großer Bedeutung: Sein Bruder befindet sich in der bedrohten Kompanie.

Der Kriegsfilm 1917 ist ein Meilenstein der Filmgeschichte

Die Kamera ist immer dabei und folgt in dem zweistündigen Film den beiden Soldaten auf ihrem Weg. Atempausen gibt es kaum, denn die wenigen Schnitte sind kaum merklich gesetzt. Das wirkt zwar manchmal sehr choreografiert, entwickelt aber auch einen beeindruckenden Sog. Für Martin Schwickert ist das weit mehr als nur eine technische Spielerei, wie er in seiner Filmkritik in der Rheinischen Post  schreibt.

Schon jetzt kann '1917' als Meilenstein der Filmgeschichte gelten, weil er ein klares Konzept mit großer handwerklicher Präzision zu einem ergreifenden Seherlebnis ausbaut.

Weiter stellt er auch die Leistung von Hauptdarsteller George MacKay heraus, "der mit großer Glaubwürdigkeit durch die Hölle des Krieges geht und während der zwei Kinostunden um Jahre zu altern scheint." Durch das visuelle Konzept entstehe eine eindringliche Nähe zu den Figuren und das subjektive Erleben des Krieges reiche als politisches Statement vollkommen aus.

Stream oder TV: Wann läuft 1917?

RTL 2 zeigte den ungewöhnlichen Kriegsfilm am Freitag, dem 16. Februar 2024 um 20:15 Uhr. Eine Wiederholung lief in der Nacht am 17. Februar 2024 um 03:15 Uhr. Alternativ könnt ihr 1917 auch Amazon kaufen oder streamen.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf oder Abschluss eines Abos über diese Links erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News