Beliebt

Nach Captain America spielt Chris Evans eine absolute Legende

05.01.2022 - 10:45 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
1
1
Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron - Trailer (Deutsch) HD
2:12
Chris Evans als Captain AmericaAbspielen
© Disney
Chris Evans als Captain America
Nachdem er sich von seiner Rolle als Captain America im Marvel Cinematic Universe verabschiedet hat, zieht Chris Evans sein nächstes vielversprechendes Projekt an Land – dieses Mal sogar mit Oscar-Chancen.

Chris Evans war in den letzten Jahren vor allem als Captain America im Marvel Cinematic Universe zu sehen. Mit Avengers 4: Endgame verabschiedete er sich 2019 aus dem gigantischen Franchise und widmete sich neuen Projekten. Neben dem verspielten Krimi Knives Out führte er die Dramaserie Verschwiegen auf Apple TV+ an.

Hier könnt ihr alle Marvel-Filme mit Chris Evans streamen
Zu Disney+
Captain America, Avengers & Co.

Aktuell ist Evans mit den Dreharbeiten für den nächsten Blockbuster aus dem Hause Netflix beschäftigt. The Gray Man bringt ihn wieder mit den Russo-Brüdern zusammen, die zuletzt die Avengers-Filme von Marvel inszenierten. Sein spannendstes Post-MCU-Projekt kündigt sich erst jetzt an: ein Biopic über Hollywood-Legende Gene Kelly.

Von Captain America zu Gene Kelly: Chris Evans hat es offenbar auf einen Oscar abgesehen

Wie Deadline  berichtet, entführt das Gene Kelly-Biopic ins Jahr 1952 und erzählt von einem 12-jährigen Jungen, der in den MGM-Studios in Los Angeles arbeitet. Freunde hat er keine, dafür aber eine blühende Fantasie. Also beginnt er, sich eine Freundschaft mit Gene Kelly vorzustellen, der die Arbeit an seinem nächsten Film begonnen hat. Sehr wahrscheinlich handelt es sich bei diesem Film um Du sollst mein Glücksstern sein.

Das Biopic geht auf eine Idee von Evans zurück, der ebenfalls die Hauptrolle übernehmen soll. Für den Schauspieler wäre das die perfekte Möglichkeit, um sich abseits des Blockbuster-Kinos an der Spitze Hollywood zu etablieren. Ein Gene Kelly-Biopic scheint wie geschaffen für einen Oscar als Bester Hauptdarsteller.

Hier könnt ihr euch schon mal von Evans' Tanzfähigkeiten überzeugen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Oscar-Ambitionen werden durch die Wahl des Drehbuchautors verstärkt. John Logan war bereits drei Mal für den Goldjungen nominiert (Gladiator, Aviator und Hugo Cabret). Bisher ist er aber immer leer ausgegangen. Das Gene Kelly-Biopic stellt damit auch für ihn eine große Chance dar.

Produziert wird das Gene Kelly-Biopic von Star Wars 8-Regissseur Rian Johnson und Produzent Ram Bergman, die mit Evans bei Knives Out zusammengearbeitet haben. Wer die Inszenierung übernimmt, ist noch nicht klar. Ebenfalls fehlt der ambitionierten Unternehmung ein Studio. Bei dem versammelten Talent dürfte es aber nur eine Frage der Zeit sein, bis sich hier die ersten Interessenten melden.

Podcast: Die besten Serien des letzten Jahres

Das Serienjahr 2021 hat viele Highlights hervorgebracht. Weil es bei dem breiten Angebot von Netflix, Amazon, Apple TV+, Sky und Disney+ nicht immer einfach ist, den Überblick zu behalten, stellen wir euch rückblickend vor, was ihr nicht verpassen solltet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In unserer Top 21 des Jahres 2021 befinden sich neue Serien wie WandaVision und Arcane sowie neue Staffeln von Ted Lasso und Cobra Kai. Von Animationserien über Dramen und Krimis bis zu Horror, Fantasy und Science-Fiction ist für alle etwas dabei.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Könnt ihr euch Chris Evans als Gene Kelly vorstellen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News