Johanna Wokalek

✶ 03.03.1975 | weiblich | 61 Fans
Beteiligt an 16 Filmen und 4 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Johanna Wokalek

Die Schauspielerin Johanna Wokalek wurde am 3. März 1975 in Freiburg im Breisgau geboren und studierte nach ihrem Abitur am Max-Reinhardt-Seminar in Wien, wo sie bereits während ihres Studiums als Ilse in Aimée & Jaguar zu sehen war. Nach dem Studium spielte Johanna Wokalek drei Jahre am Theater Bonn, das Theaterspielen hatte sie ebenfalls bereits während ihres Studiums mit großer Begeisterung absolviert. 1999 erhielt Johanna Wokalek für ihr Theaterschauspiel den Alfred-Kerr-Darstellerpreis und wurde als Darstellerin des Jahres ausgezeichnet.
2005 konnte sich Johanna Wokalek neben Til Schweiger in dem Liebesfilm Barfuss einen Namen machen. Ein Jahr später wurde sie bei der Berlinale als Shooting Star geehrt. Für ihre Darstellung der RAF-Terroristin Gudrun Ensslin in Der Baader Meinhof Komplex wurde Johanna Wokalek mit einem Bambi der Kategorie “Jurypreis Schauspielerin national” ausgezeichnet, außerdem erhielt sie eine Nominierung für den Deutschen Filmpreis. 2009 konnte Johanna Wokalek als Die Päpstin überzeugen, eine Rolle, die eigentlich Franka Potente bekommen sollte. (GP)

Bekannt für

16 Filme & 4 Serien mit Johanna Wokalek

6.9
Film
Der Baader Meinhof Komplex
Deutschland | 2008
5.4
Film
Freiheit
Deutschland | 2017
6.7
Film
Nordwand
Deutschland | 2008
6.5
Film
Aimée & Jaguar
Deutschland | 1999
6.2
Film
Die Päpstin
Spanien | 2009
5.2
Film
Weisse Lilien
Deutschland | 2007
6.2
Film
Die kommenden Tage
Deutschland | 2010
6.6
Film
Barfuss
Deutschland | 2005
6.6
Film
Deutschstunde
Deutschland | 2019

Johanna Wokalek: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

2 Videos und 46 Bilder zu Johanna Wokalek

News

11 News-Artikel, die Johanna Wokalek erwähnen