Freiheit

Freiheit /AT: On Disappearing; Freedom

DE/SK · 2017 · Laufzeit 103 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.0
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.6
Community
15 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jan Speckenbach, mit Johanna Wokalek und Hans-Jochen Wagner

Im Drama Freiheit lässt Johanna Wokalek als Mutter ihre Familie sitzen, um auf Reisen zu gehen und sich selbst zu finden.

Handlung von Freiheit
Eines Tages steht eine Familie ohne ihre Mutter da. Ohne sich zu verabschieden, hat Nora (Johanna Wokalek) ihren Ehemann (Hans-Jochen Wagner) und ihre Kinder zurückgelassen. Sie weiß nur noch eines: Sie musste weg und ihrer eigenen Freiheit hinterherjagen. 

Auf der Suche nach sich selbst reist Nora erst nach Wien und dann nach Bratislava. Sie stürzt sich in Männergeschichten, beginnt als Zimmermädchen zu arbeiten, knüpft eine Freundschaft mit einer Prostituierten, schneidet sich die Haare und versucht, eine neue - andere - Person zu werden. Ehemann Philip muss sich unterdessen in Berlin mit den zwei Kindern neu organisieren, während eine Ex-Kollegin von Nora plötzlich mehr für ihn sein will, als nur eine Affäre.

Hintergrund & Infos zu Freiheit
Das Psychodrama Freiheit von Jan Speckenbach (Die Vermissten) feierte seine Premiere im August 2017 im Wettbewerb der Schweizer Filmfestspiele von Locarno. (ES)

  • Freiheit mit Johanna Wokalek - Bild
  • Freiheit mit Johanna Wokalek - Bild
  • Freiheit mit Johanna Wokalek - Bild
  • Freiheit mit Johanna Wokalek - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (1) zu Freiheit


5 Kritiken & 1 Kommentare zu Freiheit