Michael Wincott

Beteiligt an 39 Filmen (als Schauspieler/in) und 3 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Michael Wincott
Geburtstag: 21. Januar 1958
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 20

Michael Wincott ist ein kanadischer Schauspieler, der über eine überaus markante Stimme verfügt und daher in seiner Karriere oft als Schurke besetzt wurde.

Leben und Werk

Michael Wincott stand 1983 im Horrorfilm Curtains – Wahn ohne Ende zum ersten Mal vor der Kamera und spielte kleinere Rollen in Filmen wie dem Gangsterepos Der Sizilianer (1987) von Michael Cimino oder dem Antikriegsfilm Geboren am 4. Juli (1989) von Oliver Stone.

In den 1990er Jahren war konnte Michael Wincott in einigen prägnanten Nebenrollen für Aufsehen sorgen. Er verkörperte den Musikproduzenten Paul A. Rothchild im Biopic The Doors (1991) und spielte im Actionthriller The Crow – Die Krähe als Gang-Leader Top Dollar den Gegenspieler von Brandon Lee (1994). Es folgten Auftritte im Western Dead Man (1995) von Jim Jarmusch mit Johnny Depp und dem Science-Fiction-Thriller Alien – Die Wiedergeburt (1997) mit Sigourney Weaver.

Nach seinen Erfolgen in den 1990er Jahren war Michael Wincott in der Folgezeit in unterschiedlichen Filmen wie dem Schicksalsdrama Schmetterling und Taucherglocke (2007) von Julian Schnabel und dem Biopic Hitchcock (2012) mit Anthony Hopkins zu sehen.

Michael Wincott ist bekannt durch

Strange Days Strange Days USA · 1995
The Doors The Doors USA · 1991
Der Schatzplanet Der Schatzplanet USA · 2002
Dead Man Dead Man USA/Japan/Deutschland · 1995

Komplette Filmographie

News

die Michael Wincott erwähnen
Jessica Biel wird neben Scarlett Johansson und Anthony Hopkins dabei sein.
Veröffentlicht

Alfred Hitchcock & Making of Psycho mit Hammer-Cast

Im Semi-Biopic Alfred Hitchcock and the Making of Psycho wird einer Hammer-Cast mitspielen. Anthony Hopkins, Helen Mirren und Scarlett Johansson sind dabei. Jetzt kommen noch Jessica Biel und vier weitere Schauspieler hinzu. Mehr

Alle 1 News

Kommentare zu Michael Wincott