The Walking Dead - Staffel 5
The Walking Dead - Staffel 5 - Poster
?
Ausstrahlung 12.10.2014 - 29.03.2015 | Zombieserie, Horrorserie | 16 Episoden

The Walking Dead - Staffel 5

Die 5. Staffel der Zombieserie mit Andrew Lincoln, Melissa McBride und Danai Gurira.

Die fünfte Staffel der Zombie-Horror-Serie The Walking Dead wurde zum ersten Mal vom 12. Oktober 2014 bis zum 29. März 2015 auf AMC ausgestrahlt. The Walking Dead – Staffel 5 spinnt die Geschichte von Rick und seiner Gruppe in den Wehen der Zombie-Apokalypse weiter. Von Menschlichkeit gibt es keine Anzeichen mehr. Jetzt gilt nur noch das nackte Überleben.

komplette Handlung anzeigen
Deine Bewertung
?
Bewerte diese Staffel

Episodenguide

Alle 16 Episoden von The Walking Dead - Staffel 5

Schaue jetzt The Walking Dead - Staffel 5

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu The Walking Dead - Staffel 5

Rick (Andrew Lincoln) und ein Großteil der ursprünglichen Gruppe haben es nach Terminus geschafft. Doch anstelle des erhofften Paradieses offenbart sich den Überlebenden dort die Hölle: Eine Bande Kannibalen – angeführt von dem unberechenbaren Gareth (Andrew J. West) – hat den sicher geglaubten Ort in ihrer Gewalt und sperrt die Neuankömmlinge in einen Eisenbahnwagon, wo sie darauf warten, geschlachtet zu werden. Rick, Carl (Chandler Riggs), Daryl (Norman Reedus), Maggie (Lauren Cohan), Glenn (Steven Yeun), Sasha (Sonequa Martin-Green), Bob (Lawrence Gilliard Jr.), Michonne (Danai Gurira), Tara (Alanna Masterson), Abraham (Michael Cudlitz), Rosita (Christian Serratos) und Eugene (Josh McDermitt): Sie alle befinden sich nun in Gefangenschaft und blicken ihrem Tod entgegen.

Unterdessen fehlt von Beth (Emily Kinney) noch jede Spur. Carol (Melissa McBride), Tyreese (Chad Coleman) und Judith befinden sich auf dem Weg nach Terminus. Dort angekommen eröffnet Carol das Feuer, die Anlage wird von einer Beißer-Herde überschwemmt und Ricks Gruppe gelingt im blutigen Tohuwabohu die Flucht. Glücklich wiedervereint mit Carol, Tyreese und Judith zieht der Trupp weiter. Unterwegs treffen sie auf Gabriel (Seth Gilliam), einem Priester, der sein eigenes Geheimnis vor den anderen versteckt. Die Gruppe begegnet ihm mit Misstrauen. Dennoch finden sie in seiner Kirche Unterschlupf. Bob, der auf der Suche nach Versorgungsgütern von einem Zombie gebissen wurde, gerät erneut in die Fänge von Gareth’ Männern.

Die Kannibalen machen sich über Bobs linkes Bein her, unwissend, dass er gebissen wurde. Später stirbt Bob in Gegenwart seiner Freunde. Rick und Co. töten Gareth und seine Männer. Daryl und Carol machen sich auf die Suche nach Beth. Sie folgen einem Wagen, der sie nach Atlanta führt. Dort treffen sie auf Noah (Tyler James Williams), der vorgibt, Beth zu kennen. Tatsächlich ist Noah ein Flüchtling aus dem Grady Memorial Hospital in Atlanta, wo sich auch Beth befindet. Die Einrichtung wird von Cops unter dem Kommando von Officer Dawn Lerner (Christine Woods) kontrolliert. Dawn hofft verbittert auf die Errettung aus der Zombie-Apokalypse. Beth erkennt schnell, dass sie im Krankenhaus nicht sicher ist, allerdings scheitert jeder ihrer Fluchtversuche.

Carol wird in einem unachtsamen Moment von zwei Cops angefahren, die sie ins Krankenhaus bringen. Daryl kehrt mit Noah zu Gabriels Kirche zurück, um den Rest der Gruppe über die jüngsten Geschehnisse zu unterrichten. In der Zwischenzeit hat sich Abraham mit Eugene, Tara, Rosita, Maggie und Glenn auf den Weg nach Wahsington D.C. gemacht, während Rick, Michonne, Carl, Gabriel, Sasha und Tyreese zurückgeblieben sind, um auf Carol und Daryl zu warten. Abraham verfolgt den Plan, Eugene nach Washington D.C. zu bringen, damit er dort endlich seines Amtes als Wissenschaftler walten kann. Immerhin gibt Eugene vor, mehr über die vonstattengehenden Ereignisse zu wissen, als alle anderen. Auf dem Weg ins Paradies offenbart er sich jedoch als Lügner und für Abraham bricht eine Welt zusammen.

Niedergeschlagen kehrt der GREATM-Trupp (wie die fünf von Tara getauft werden) zur Kirche zurück. Dort treffen sie auf Michonne, Carl, Gabriel und Judith. Der Rest hat sich mit Daryl und Noah auf den Weg gemacht, um Beth und Carol aus dem Krankenhaus zu befreien. Als Ricks Stoßtrupp in Atlanta ankommt, werden sie mit Cops aus dem Grady Memorial Hospital konfrontiert. Sie nehmen zwei von ihnen als Geisel, um einen Austausch zu arrangieren. Dawn lässt sich auf die friedliche Lösung des Konflikts ein. Erst in letzter Sekunde eskaliert die Situation, da Dawn zusätzlich zu ihren Cops das Leben von Noah beansprucht. Beth rastet aus und will Dawn erstechen. Diese erschießt sie, woraufhin Daryl Dawn erschießt. Morgan (Lennie James) befindet sich auf Ricks Fersen.

Nach den verheerenden Ereignissen im Krankenhaus schlägt sich Ricks Gruppe einmal mehr durch die Wildnis. Dabei stirbt Tyreese. Gabriel beerdigt ihn in Anwesenheit seiner Freunde. Daraufhin setzen die Überlebenden ihre Reise nach Wahsngtin D.C. fort. Ihr Van gibt unterwegs allerdings den Geist auf und Rick und Co. sind gezwungen, zu Fuß weiterzugehen. In freier Wildbahn treffen sie auf Aaron (Ross Marquand), einen jungen Mann, der zu einer größeren Gemeinschaft gehört. Ricks Gruppe wird in die Alexandria Safe Zone eingeladen. Dort bereitet die Anführerin, Deanna (Tovah Feldshuh), den Neuankömmlingen einen herzlichen Empfang. Doch schnell wird klar, dass die vermeintliche Sicherheit des Ortes nur eine Illusion der Bewohner ist.

In Wahrheit verbergen sich auch hier düstere Geheimnisse. Besonders Rick fällt es schwer, sich wieder an ein normales Leben ohne Mord und Totschlag zu gewöhnen. Als er Jessie (Alexandra Breckenridge) kennenlernt, die von ihrem Mann Pete (Corey Brill) geschlagen wird, brennen bei dem ehemaligen Sheriff sämtliche Sicherungen durch. Gerade noch rechtzeitig kann Michonne ihn davon abhalten, Pete vor versammelter Mannschaft zu ermorden. In der Zwischenzeit macht sich ein kleiner Teil der Bewohner von Alexandria auf die Suche nach Verpflegung. Dabei gerät der Trupp in eine brenzlige Situation, in der Noah sein Leben lassen muss. Insgesamt kritallisiert sich heraus, dass Ricks Gruppe in puncto Überleben den Menschen in der bröckelnden Safe Zone weit überlegen sind.

Um die angespannte Lage unter Kontrolle zu bekommen, beruft Deanna eine Versammlung ein; es soll über Ricks Schicksal entschieden werden. Ricks Gruppe spricht sich eindeutig für ihren eigenen Anführer aus. Im Finale der fünften Staffel von The Walking Dead erschießt Rick dennoch Pete, da dieser unmittelbar zuvor Deannas Ehemann getötet hat. Kaum ist der entscheidende Schuss gefallen, betritt Morgan in Begleitung von Daryl und Aaron das Gelände und blickt entsetzt in die wahnsinnigen Augen des Mannes, der einst ihm und seinen Sohn selbstlos das Leben gerettet hat. (MH)

Recaps zu The Walking Dead – Staffel 5

Staffel 5, Folge 1: No Sanctuary
Staffel 5, Folge 2: Strangers
Staffel 5, Folge 3: Four Walls and a Roof
Staffel 5, Folge 4: Slabtown
Staffel 5, Folge 5: Self Help
Staffel 5, Folge 6: Consumed
Staffel 5, Folge 7: Crossed
Staffel 5, Folge 8: Coda
Staffel 5, Folge 9: What Happened and What’s Going to Happen
Staffel 5, Folge 10: Them
Staffel 5, Folge 11: The Distance
Staffel 5, Folge 12: Remember
Staffel 5, Folge 13: Forget
Staffel 5, Folge 14: Spend
Staffel 5, Folge 15: Try
Staffel 5, Folge 16: Conquer

Episoden
Altersfreigabe
Genre

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

71 Trailer, Videos & 213 Bilder zu The Walking Dead - Staffel 5

Das könnte dich auch interessieren

Dc3010458d71404ea2442a05334a9963