Der Zauber von Malèna

Malèna

IT/US · 2000 · Laufzeit 105 Minuten · FSK 12 · Erotikfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.4
Kritiker
10 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
649 Bewertungen
33 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Giuseppe Tornatore, mit Monica Bellucci und Giuseppe Sulfaro

Ein malerisches Dorf in Sizilien, kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Sie ist die schönste Frau des Dorfes. Nicht nur die Blicke aller Männer verfolgen sie, sogar der 13-jährige Renato (Giuseppe Sulfaro) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Malèna (Monica Bellucci) keinen Moment aus den Augen zu lassen. Malènas Geschichte enthüllt sich unter seinen Blicken. Die Zeiten werden härter, Malènas Mann muss in den Krieg und es scheint, als wäre der Weg frei für die gierigen Herren des Dorfes. Und deren Phantasien weichen von der unschuldigen Schwärmerei Renatos weit ab. Nach Jahren der Intrigen und Gerüchte um Malèna hat es sich der mittlerweile junge Mann Renato zur Aufgabe gemacht, das verkannte Opfer wieder in strahlender Schönheit erblühen zu lassen.

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (6) und Videos (1) zu Der Zauber von Malèna


Cast & Crew zu Der Zauber von Malèna

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Der Zauber von Malèna
Genre
Erotikfilm, Drama, Coming of Age-Film, Liebesfilm
Zeit
Zweiter Weltkrieg
Ort
Dorf, Sizilien
Handlung
Adoleszenz, Dorfleben, Eifersucht, Einsamkeit, Erste Liebe, Faschismus, Frau, Frauenkörper, Junge, Kriegswitwe, Nackte Frau, Nazi, Pubertät, Schönheit, Sexualität, Sexuelle Begierde, Sexuelle Obsession, Undankbarkeit und Eifersucht, Witwe
Zielgruppe
Über 18 (Sex)
Verleiher
Concorde Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
Medusa Produzione , Miramax , Pacific Pictures

0 Kritiken & 32 Kommentare zu Der Zauber von Malèna