In der Hitze der Nacht

In the Heat of the Night

US · 1967 · Laufzeit 109 Minuten · FSK 12 · Kriminalfilm, Drama, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.7
Kritiker
27 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.7
Community
1407 Bewertungen
38 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Norman Jewison, mit Sidney Poitier und Rod Steiger

In der Hitze der Nacht erzählt die Geschichte eines Kriminalfalls, dessen Auflösung von den rassistischen Ansichten eines Ermittlers erschwert wird.

Handlung von In der Hitze der Nacht
Der reiche Investor Colbert wird in Sparta, Mississippi tot aufgefunden. Polizeichef Bil Gillespie (Rod Steiger) macht sich daran,  den Fall aufzulösen und meint auch schnell einen Verdächtigen gefunden zu haben: den schwarzen Virgil Tibbs (Sidney Poitier), den er am Bahnhof ohne jeglichen Hinweis festnimmt. Es stellt sich jedoch heraus, dass Tibbs Mitarbeiter der Mordkommission Philadelphias ist, der fortan mit Gillespie zusammenarbeiten muss. Aufgrund der rassistischen Stimmung auf dem Revier kommt es immer wieder zu Zwischenfällen und gegenseitigem Misstrauen. Doch beide Polizisten sind bemüht, den Fall schnellstmöglich aufzuklären und lernen somit, zusammen zu arbeiten und Vorurteile zu überwinden.

Hintergrund & Infos zu In der Hitze der Nacht
In der Hitze der Nacht (OT: In the Heat of the Night) spiegelt rassistische Strukturen des amerikanischen Südens wieder. Tatsächlich bestand Sidney Poitier darauf, dass im Norden des Landes gedreht wurde, nachdem er und Schauspielkollege Harry Belafonte bei einem Zwischenfall mit dem Klu Klux Klan in Mississippi beinahe umgebracht wurden. Regisseur Norman Jewisons Drama war einer der ersten Hollywood-Farbfilme, die eine schwarze Person für eine Hauptrolle in Erwägung zogen.

Auch wenn (oder gerade weil) das Thema heikler Natur war, war In der Hitze der Nacht der große Gewinner der Oscars 1968: Siebenmal wurde das Drama nominiert, fünf Oscars wurden vergeben, darunter einer für die Beste Regie und einer für den Besten Schnitt (Hal Ashby). Während Rod Steiger für die Beste Hauptrolle ausgezeichnet wurde, erhielt Sidney Poitier noch nicht mal eine Nominierung. Die begehrte Auszeichnung hatte er fünf Jahre zuvor für Lilien auf dem Felde erhalten. Es war der erste Oscar, der je an einen Afro-Amerikaner gegangen war.  (MJ)

  • 90
  • 90
  • In der Hitze der Nacht - Bild
  • In der Hitze der Nacht - Bild
  • In der Hitze der Nacht - Bild

Mehr Bilder (8) und Videos (3) zu In der Hitze der Nacht


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails In der Hitze der Nacht
Genre
Detektivfilm, Polizeifilm, Sozialdrama, Thriller, Drama
Ort
Südstaaten
Handlung
Afroamerikaner, Mord, Polizeichef, Polizist, Rassismus, Roman
Tag
AFI Top 100, New Hollywood, Romanverfilmung
Verleiher
United Artists
Produktionsfirma
Mirisch Company

3 Kritiken & 38 Kommentare zu In der Hitze der Nacht