Jerichow

Jerichow

DE · 2009 · Laufzeit 92 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.9
Kritiker
28 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
498 Bewertungen
18 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Christian Petzold, mit Benno Fürmann und André Hennicke

Drei Menschen, die vom Weg abgekommen sind, treffen mit schicksalhafter Zufälligkeit aufeinander: Thomas (Benno Fürmann), jung, stark, wortkarg, ein ehemaliger Soldat, unehrenhaft aus der Armee entlassen; Ali (Hilmi Sözer), vom Leben schon ein wenig mitgenommen, aber immer noch leutselig, ein türkischer Unternehmer in Deutschland, der sich von den Betreibern seiner Imbissbuden nicht betrügen lassen will; Laura (Nina Hoss), eine Frau mit Vergangenheit, schön, aber in der Ehe mit Ali ein wenig unscheinbar geworden. Thomas, Ali und Laura hüten sich und ihre Geheimnisse voreinander. Sie suchen nach Liebe, aber ebenso sehr nach Sicherheit. Sie sind voneinander abhängig, doch das, was sie voneinander wollen, ist nur um den Preis des Verrats möglich.

Jerichow von Christian Petzold ist eine Dreiecksgeschichte, in der sich Sehnsüchte immer wieder in einem anderen, tieferen Traum brechen. Auf den Landstraßen des deutschen Nordostens, in den Wäldern dieses weiten Landes und an den Klippen über dem Meer entfaltet sich ein Drama, in dem eine klassische Konstellation des Kinos eine kühne Neudeutung erfährt. Zwischen Schuld und Freiheit, Leidenschaft und Kalkül liegen die Wünsche, deren Erfüllung einem Fluch gleichkommen kann.

  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (5) und Videos (2) zu Jerichow


Cast & Crew zu Jerichow

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Jerichow
Genre
Drama, Melodram
Ort
Ostdeutschland
Handlung
Dreiecksbeziehung
Tag
Berliner Schule
Verleiher
Piffl Medien GmbH
Produktionsfirma
Schramm Film Koerner & Weber

13 Kritiken & 18 Kommentare zu Jerichow