jacker

user content

jacker aus Braunschweig ist mittlerweile nach hannover gezogen. er freut sich über neue buddys hier bei mp, filmgeschmack gerne so verschieden wie möglich! das gibt feine diskussionen.. jacker ist 31 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 1865 Filme bewertet und legendäre 1534 Kommentare geschrieben. Ich neige zu Begeisterung, gucke Filme mit dem Herzen und erkenne oft da Gutes, wo andere nur meckern! Daraus folgen gnädige, anerkennende Bewertungen. "Unrealistisch" ist ein Unwort, das nur "Logikloch" toppt. Filme sollen mich in ihre Welt ziehen und irgendwie, über Spannung, Tragik, Witz, Dramatik, Chaos, Wahnsinn, oder eine Mischung aus allem, emotional berühren. Ihre vielen Elemente - Audiovisualität, Atmosphäre, Schauspiel, Inszenierung, Plot, Bildsprache, Score - erachte ich als äquivalent, alles davon kann, meisterhaft umgesetzt zum Alleinstellungsmerkmal werden. Ein Meisterwerk muss keine Qualitäts-Checkliste erfüllen, sondern in sich stimmig sein. Genrepräferenzen hab ich kaum, es gibt überall gute & schlechte Filme - Mainstream, Indie, Arthaus, B- und Trash-Kino sind gern gesehen. Sonst liebe ich Musik: lastfm.de/user/dj_jacker, lege welche auf: soundcloud.com/dj_jacker, blogge auf jackers2cents.de, twittere als @jackermonkey und podcaste seit kurzem auf enoughtalk.de Mehr


Gästebucheinträge

  • Ich schätze deine Kommentare/Bewertungen und würde mich über MP Freundschaft freuen.

    1
    • Anfrage wegen 76% Übereinstimmung und Deiner Einstellung zu "unrealistisch" und "Logikloch".

      1
      • Danke nochmal für den Tipp mit MIAMI CONNECTION. Das Ding ist auf jeden Fall eine richtige Perle^^

        1
        • Da du SNOWPIERCER noch nicht als Hassfilm markiert hast, hast du wohl meine geistigen Ergüsse dazu noch nicht gelesen? Falls doch, konntest du jetzt wneigstens halbwegs verstehen, was mich am Film stört?

          1
          • Meinst du AMERICAN HUSTLE könnte was für mich sein? Ich konnte mich bis jetzt nicht so aufraffen, den zu gucken. Und ich hab dir noch "ein weng" was bei SNOWPIERCER dagelassen (bei Enaff Taaaahhk), kannste ja mal drüberlesen ;-)

            • Komm gerade aus BIRDMAN und muss sagen: cooler Film. Das riesige Meisterwerk war er zwar nicht, aber allein schon dafür, dass er so anders ist, lohnt er sich. Und Edward Norton ist so gut wie schon Jahre nicht mehr (wobei er halt nie wirklich schlecht war, nur einige komische Rollen gespielt hat). Ist bei dir schon die Sichtung geplant? Könnte mir vorstellen, dass der deinen Nerv voll trifft. Aber was heißt das schon, wird wahrscheinlich Hassfilm deinerseits ;-)

              1
              • Freunde von Dick Laurent sind auch meine Freunde, du kleiner, mysteriöser Kameramann ;-D
                Ja, der Jek steckt voller Widersprüche und Kanten. Oldboy ist ja auch genial, aber Mr. Vengeance ... naja...ach, kannst ja meinen Komi lesen und bei Fragen wie auch bei Anregungen kommentieren ^^

                1
                • SNOWPIERCER nun Lieblingsfilm. Aiaiai... ist aber wohl besser als MoS ;-) Guck dir mal lieber nochmal POSSESSION an, du alter Banause!

                  • Exzellente Kritiken zu den Matrix-Filme, und auch sonst scheinst du toll schreiben zu können. Da schicke ich mal eine Anfrage :-)

                    1
                    • Wuh, jeder hat "Synecdoche, New York" gesehen und geliebt, nur ich kenne ihn noch nicht. Aber bald läuft der in einem Kino in der Nähe und dann...dann! :D Warum liebst du ihn denn?

                      1