Science of Sleep - Anleitung zum Träumen

La science des rêves

FR · 2006 · Laufzeit 106 Minuten · FSK 6 · Drama, Komödie, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.0
Kritiker
53 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
3343 Bewertungen
50 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michel Gondry, mit Gael García Bernal und Charlotte Gainsbourg

Science of Sleep erzählt die Geschichte zweier Traumreisender, die sich unter der Regie von Michel Gondry in ihren Träumen verlieren.

Stéphanes (Gael García Bernal) Vater, mit dem er bis vor kurzem in Mexiko gelebt hat, ist vor kurzem an Krebs gestorben. Daher holt ihn seine Mutter (Miou-Miou), die in Paris lebt, zu sich. Da die beiden ein kompliziertes Verhältnis zueinander haben, lockt sie ihren Sohn mit einem vielversprechenden Jobangebot in die französische Hauptstadt. Der verträumte Stéphane ist Grafiker, er zeichnet und verliert sich gerne in seinen kreativen Ideen.

Doch aller Anfang ist schwer. Die berufliche Herausforderung entspricht nicht seinen Wünschen: Er soll einen Kundenkalender mit Nacktbildern zusammenschustern. Und auch mit seiner neuen Nachbarin Stéphanie (Charlotte Gainsbourg) läuft es nicht so, wie er es sich in seiner Phantasie ausmalt. Erst gerät er unvorhergesehenerweise in ihren Umzug, wobei ihr Klavier das Treppenhaus hinunterstürzt und Stéphane sich die Hand verletzt. Dann bekundet er zunächst falsches Interesse an Stéphanies Freundin Zoé (Emma de Caunes) und verliebt sich anschließend über beide Ohren in die ebenfalls sehr kreative Stéphanie. Die beiden teilen die Liebe zum Detail, ihre Kreativität und Phantasie.

  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (17) und Videos (2) zu Science of Sleep - Anleitung zum Träumen


Cast & Crew zu Science of Sleep - Anleitung zum Träumen

6 Kritiken & 48 Kommentare zu Science of Sleep - Anleitung zum Träumen