Love Exposure

Ai no mukidashi (2008), JP Laufzeit 236 Minuten, FSK 16, Drama, Kinostart 13.08.2009


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
8.4
Kritiker
23 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.8
Community
1639 Bewertungen
126 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Shion Sono, mit Takahiro Nishijima und Hikari Mitsushima

Drei emotional misshandelte Figuren am Rande der Gesellschaft verfangen sich in einer verworrenen Dreiecksbeziehung.

Yu ist ein braver Schüler, der von seinem Priester-Vater täglich zur Beichte gezwungen wird. Doch ohne Sünde gibt es keine Beichte, also wird der harmlose Yu zum genialen Upskirt-Fotografen. Auf einem seiner voyeuristischen Streifzüge trifft er auf seine große Liebe Yoko. Sie kennt ihn aber nur als “Lady Scorpion” in Frauengestalt und ist dazu noch die Tochter der neuen Liebe seines Vaters. Als die Zero-Church-Sekte seine gesamte Familie kidnappt, beginnt für Yu der große Kampf um seine Liebe.

  • 37795279001_1860818420001_th-5061dd92c569b0e44648669f-1592194038001
  • 37795279001_1860757331001_th-5061d579c7e7b0e4c23e73d8-782203299001
  • Love Exposure - Bild 6448981
  • Love Exposure - Bild 6448871
  • Love Exposure - Bild 3922551

Mehr Bilder (8) und Videos (4) zu Love Exposure


Cast & Crew

Drehbuch
Filmdetails Love Exposure
Genre
Drama, Liebesfilm
Ort
Tokio
Handlung
Beichte, Jugendgang, Jugendgruppe, Jugendkriminalität, Katholische Kirche, Liebeskummer, Perversität, Sex, Sünde, Vater-Sohn-Beziehung
Stimmung
Aufregend, Berührend, Eigenwillig, Ernst, Geistreich, Hart, Sexy, Spannend, Verstörend, Witzig
Verleiher
rapid eye movies
Produktionsfirma
Omega Project

Kritiken (11) & Kommentare (119) zu Love Exposure

Fans dieses Films mögen auch