True Romance

True Romance (1993), US Laufzeit 120 Minuten, FSK 18, Drama, Kriminalfilm, Road Movie, Thriller, Kinostart 27.01.1994


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.4
Kritiker
50 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.8
Community
8727 Bewertungen
198 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Tony Scott, mit Christian Slater und Patricia Arquette

True Romance handelt von einem frisch vermählten Paar, das durch eine Aneinanderreihung von blöden Zufällen von der Polizei und der Mafia gejagt wird.

Handlung von True Romance
Clarence (Christian Slater) und Alabama (Patricia Arquette) lernen sich in einem Kino in Detroit kennen. Für beide scheint es Liebe auf den ersten Blick zu sein. Sie verbringen eine Nacht miteinander. Alabama gibt in der selben Nacht noch zu, ein Callgirl zu sein, das von Clarences Chef als Geburtstagsgeschenk engagiert wurde. Dennoch beteuert sie, dass ihre Gefühle für Clarence nicht gespielt waren. Kurz darauf heiraten sie. Alabama erzählt Clarence von ihrem Zuhälter Drexl (Gary Oldman), der ihr schon oft Gewalt angetan hat. Clarence fährt zu Drexl, unter dem Vorwand, Alabamas Sachen abzuholen. In Wirklichkeit hat er sich in den Kopf gesetzt, Drexl zu töten. Zwischen den beiden kommt es zum Kampf, in dem Clarence Drexl umbringt. Er nimmt einen Koffer mit Alabamas Sachen mit, vergisst aber in der Hektik seinen Führerschein. Zu Hause stellt sich heraus, dass der Koffer voller Kokain ist. Beide entschließen sich, das Kokain in Los Angeles zu verkaufen und machen sich auf den Weg. Zur gleichen Zeit findet die Mafia heraus, was mit dem gestohlenen Kokain passiert ist und sucht nun ebenfalls nach dem jungen Ehepaar.

Hintergrund & Infos zu True Romance
Das Drehbuch zu True Romance war ursprünglich ein Teil eines 500 Seiten langen Drehbuchs von Quentin Tarantino und Roger Avary mit dem Namen The Open Road. Da das Drehbuch zu lang für einen Film war, wurde es in zwei unterschiedliche Filme aufgeteilt. Die andere Hälfte wurde für Natural Born Killers benutzt. In beiden Filmen spielt Tom Sizemore einen Polizisten.

Quentin Tarantino kaufte sich von seinem Honorar, das er für sein Drehbuch bekam, einen roten Chevy Chevelle Cabriolet, den Vincent Vega (John Travolta) in Pulp Fiction fährt. (SE)

  • 0_1vfu4gjv
  • 0_idw8alsa
  • True Romance
  • True Romance
  • True Romance

Mehr Bilder (17) und Videos (4) zu True Romance


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails True Romance
Genre
Heist-Krimi, Mafiafilm, Polizeifilm, Road Movie, Thriller, Liebesfilm
Zeit
1990er Jahre, Gegenwart
Ort
Beverly Hills, Detroit , Hollywood, Los Angeles , Vereinigte Staaten von Amerika
Handlung
Alkoholiker, Amoral, Amour Fou, Brutalität, Callgirl, Dieb, Drogen, Drogenboss, Drogendealer, Drogenhandel, Drogenmafia, Drogenmissbrauch, Durchbrennen, Elvis Presley, Exekution, Falle, Filmproduzent, Flucht, Folter, Gewalt, Gewehr, Held, Illusion, Italo-Amerikaner, Kiffen, Kokain, Krimineller, Kultfilm, Leiche, Liebe, Liebe auf den ersten Blick, Liebe gegen alle Widerstände, Liebespaar, Mafia, Maschinenpistole, Mexikanisches Unentschieden, Mord, Mut, Mörder, Pistole, Polizist, Prostituierte, Prostitution, Reise, Romantik, Romanze, Schauspieler, Schießerei, Schuss in den Kopf, Schusswaffe, Schusswechsel, Schusswunde, Schönheit, Vater-Sohn-Beziehung, Verbrechen, Verfolgung, Verlieben, Verlust des Vaters, Zuhälter, Zyniker, Überwachung
Stimmung
Aufregend, Hart, Romantisch, Spannend, Verstörend, Witzig
Zielgruppe
Männerfilm, Über 18 (Anzügliche Sprache), Über 18 (Gewalt)
Tag
Kultfilm
Verleiher
United International Pictures GmbH
Produktionsfirma
August Entertainment, Morgan Creek Productions

Kritiken (10) & Kommentare (183) zu True Romance