3-faltig

3-faltig

AT/DE · 2010 · Laufzeit 97 Minuten · FSK 12 · Musikfilm, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.1
Kritiker
8 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.2
Community
214 Bewertungen
19 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Harald Sicheritz, mit Christian Tramitz und Matthias Schweighöfer

Hage, der heilige Geist, führt auf Erden ein recht kümmerliches Leben – er muss sich mit dem Verkauf von verschiedenen Devotionalien und Weihnachtsmarkt-Artikeln über Wasser halten. Doch sein großer Plan ist es, ein Musical in einer Tanzbar, geführt von Friedl, aufzuführen – die Premiere soll am 31. Dezember stattfinden. Plötzlich erscheint ihm ein junger Mann – es ist Christl, der Sohn Gottes. Christl erklärt ihm, dass er von Gottvater zur Erde geschickt wurde, um die Apokalypse anzukündigen. Hage ist entsetzt, nicht nur wegen seines Musicals, dessen Premiere nicht mehr stattfinden könnte. Er zeigt Christl das Leben, fährt mit ihm in die Bar, in der schon für das Musical geprobt wird. Christl ist schwer beeindruckt, zumal er sich auch gleich in die attraktive Tänzerin Mona verliebt, wobei da auch noch der Barbesitzer Friedl ein kräftiges Wort mitredet …

  • 3-faltig - Poster - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (1) zu 3-faltig


Cast & Crew zu 3-faltig

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails 3-faltig
Genre
Musikfilm, Komödie
Zeit
Weihnachten
Ort
Deutschland, Erde
Handlung
Apokalypse, Bar, Gogo-Tänzer, Gott, Heiliger Geist, Himmel, Jesus Christus, Jüngstes Gericht, Liebe, Mission, Musik Probe, Premiere, Probe, Sarg, Tanz, Verlieben, Weihnachten
Stimmung
Aufregend, Gutgelaunt, Witzig
Schlagwort
Weihnachtsfilme
Verleiher
Falcom/24 Bilder
Produktionsfirma
Falcom Media Group AG , MR Filmproduktion

5 Kritiken & 19 Kommentare zu 3-faltig