Originaltitel:
Les Douze travaux d'Astérix
Asterix erobert Rom ist ein Klassischer Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1976 von René Goscinny und Albert Uderzo mit Hans Hessling, Roger Carel und Arnold Marquis.

Asterix erobert Rom, aber dafür muss er mit seinem Freund Obelix zwölf eigentlich unlösbare Prüfungen bestehen.

Komplette Handlung und Informationen zu Asterix erobert Rom

Handlung von Asterix erobert Rom
Cäsars Truppen geben alles, um das gallische Dorf zu erobern, das als einziges Widerstand leistet, doch es scheint einfach nicht zu klappen. Als einer seiner Soldaten die Vermutung abgibt, dass dort keine Menschen, sondern Götter hausen müssen, trifft Cäsar eine Entscheidung. Cäsar schlägt den Galliern eine Wetter vor: Er will sie in die Welt schicken, um zwölf Aufgaben zu lösen. Sollte ihnen das gelingen, dann wird Cäsar sein Amt ablegen. Womit Cäsar nicht rechnet, ist, dass das Dorf seine stärksten und schlausten Leute schick: Asterix und Obelix.

Hintergrund & Infos zu Asterix erobert Rom
Asterix erobert Rom beruht im Gegensatz den anderen Zeichentrickfilm nicht auf den Comicalben. Eher basiert die Geschichte auf der griechischen Saga um Herakles bzw. Herkules, der ebenfalls Aufgaben absolvieren muss, um in den Olymp aufgenommen zu werden. Erst später wurde dann die Geschichte zum Film gezeichnet. (SD)

Schaue jetzt Asterix erobert Rom

Cast
Crew
Astérix / Les 2 sénateurs (voice)
Obélix (voice)
Abraracourcix (voice)
Le réceptionniste (voice)
César (voice)
Produzent/in
Regisseur/in
Produzent/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Produzent/in

2 Videos & 19 Bilder zu Asterix erobert Rom

Asterix erobert Rom - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Asterix erobert Rom

7.2 / 10
8.046 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
248
Nutzer sagen
Lieblings-Film
40
Nutzer sagen
Hass-Film
159
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
102
Nutzer haben
kommentiert
10.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung