Das Glücksprinzip

Pay it Forward

US · 2000 · Laufzeit 122 Minuten · FSK 12 · Drama, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.3
Kritiker
17 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.4
Community
1620 Bewertungen
51 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Mimi Leder, mit Kevin Spacey und Helen Hunt

Wenn einem ein wildfremder Mann einen brandneuen Jaguar schenkt, muss etwas faul sein an der Sache. Daran zweifelt Chandler keine Sekunde und folgt einer geheimnisvollen Spur von guten Taten bis nach Las Vegas. Hier versucht der kleine Trevor mit einem einfachen Plan die Welt zu verändern. Im Rahmen eines Schulprojektes für seinen Lehrer Mr. Simonet Kevin Spacey hat er folgende These aufgestellt Wenn jeder Mensch drei anderen in einer Notlage hilft, und diese wiederum drei weitere unterstützen, dann müsste die Welt doch ein ganzes Stück besser werden. Und Trevor ist bereits dabei, seine Theorie in die Tat umzusetzen Angefangen bei einem Junkie, den er bei sich zu Hause in der Garage einquartiert, bis hin zu seiner Mutter Helen Hunt, die er nur zu gern mit Mr. Simonet verkuppeln möchte...

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (3) zu Das Glücksprinzip


Cast & Crew zu Das Glücksprinzip

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Das Glücksprinzip
Genre
Sozialdrama, Drama, Gerechtigkeitsdrama, Komödie, Familiendrama, Coming of Age-Film
Zeit
Gegenwart
Ort
Las Vegas, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Erziehung, Gewinn, Glück, Kinder, Lehrer, Lehrer-Schüler-Beziehung, Pädagogik
Stimmung
Berührend, Geistreich, Traurig
Zielgruppe
Familienfilm
Verleiher
Tobis Film GmbH & Co. KG
Produktionsfirma
Bel Air Entertainment , Tapestry Films , Warner Bros.

1 Kritiken & 49 Kommentare zu Das Glücksprinzip