Tagebuch einer Verlorenen ist ein Coming of Age-Film aus dem Jahr 1929 von Georg Wilhelm Pabst mit Louise Brooks, André Roanne und Josef Rovenský.

Komplette Handlung und Informationen zu Tagebuch einer Verlorenen

Thymian, die Tochter eines Apothekers, die von dem Provisor ihres Vaters verführt wurde, schenkt einem Kind das Leben. Ihre Verwandten bringen sie in das Erziehungsheim für gefallene Mädchen, aus dem sie bald mit ihrer Freundin Erika entflieht. Die beide Mädchen geraten in eine sogenannte Pension, in der es wüst zugeht…

Tagebuch einer Verlorenen ist ein deutsches Filmdrama von Georg Wilhelm Pabst aus dem Jahr 1929. Das Drehbuch dieses Stummfilms beruht auf dem gleichnamigen Roman von Margarete Böhme aus dem Jahr 1905.

Schaue jetzt Tagebuch einer Verlorenen

Tagebuch einer Verlorenen ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Tagebuch einer Verlorenen verfügbar wird.

Cast
Crew
Kameramann/frau
Kameramann/frau

0 Videos & 1 Bild zu Tagebuch einer Verlorenen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tagebuch einer Verlorenen

6.8 / 10
47 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
67
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung