Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss

Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss

DE · 2013 · Laufzeit 87 Minuten · FSK 12 · Komödie, Drama, Kriminalfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.0
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.1
Community
42 Bewertungen
6 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Florian Mischa Böder, mit Benno Fürmann und Mavie Hörbiger

Benno Fürmann ist Auftragskiller mit Leib und Seele. Doch Langeweile und ausbleibende Jobs stürzen ihn in eine tiefe Sinnkrise – bis die zwielichtige Rosa in sein Leben kracht

Handlung von Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss
Koralnik (Benno Fürmann) glaubt, das große Los gezogen zu haben: Er ist Auftragskiller und das ganz offiziell im Rahmen eines streng geheimen EU-Programms. Allerdings stellt sich der Traumjob als absolut langweilig heraus: Anstelle eines aufregenden, adrenalingeschwängerten Arbeitsalltags bestimmen Einsamkeit und Zurückgezogenheit sein tristes Dasein. Denn seit 8 Jahren hat Koralnik immer noch keinen einzigen Auftrag erhalten, muss jedoch seine wahre Identität verstecken und somit auf soziale Kontakte verzichten. Die Hoffnung auf eine positive Wendung hat Koralnik dennoch nicht aufgegeben.

Eines Tages kracht aus heiteren Himmel Rosa (Mavie Hörbiger) in Koralniks Leben – sie rammt sein Auto. Um die Abwicklung des Verkehrsunfalls zu klären, lädt er die junge Frau zu einem netten Abend mit Pizza und Rotwein in seiner Wohnung ein. Das Treffen bedeutet zwar eine Bedrohung seiner geheimen Identität, ein Abend in charmanter Gesellschaft ist aber gleichzeitig auch eine willkommene Abwechslung von seiner sozialen Isolation. Die gerissene Rosa verfolgt hingegen einen perfiden Plan: Sie versucht die Einsamkeit des Auftragskillers auszunutzen und sein Mitleid zu erregen, um ihn um die stolze Summe von 30.000 Euro zu erleichtern.

Beide werden von ihrem Vorhaben abgehalten, als das Telefon plötzlich klingelt: Koralnik bekommt den lang ersehnten ersten Auftrag zugewiesen. Jetzt heißt es schnell zu handeln. Kurzerhand schnappt der Berufsmörder Rosa und verschleppt sie auf eine chaotische Odyssee durch die Nacht, in deren Verlauf beide realisieren, dass der andere nicht derjenige ist, der er vorgab zu sein. Außerdem merkt Koralnik nach all den Jahren, dass der tatsächliche Job des Auftragskillers nicht viel mit seinem Selbstbild des unerschrockenen Top-Agenten zu tun hat…

Hintergrund & Infos zu Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss
Regisseur Florian Mischa Böder will mit der Tragigkomödie Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss die klassischen Strukturen eines actionreichen Agenten-Films, in dessen Zentrum ein abgeklärter Killer steht, ins Gegenteil verkehren. Benno Fürmann (der bereits in Der Mauerschütze beruflich bedingt mordete) ist ein Anti-Held mit menschlichen Schwächen, der die Schattenseiten des Lebens eines professionellen Mörders in voller Ausführung zu spüren bekommt. (JB)

  • 90
  • 90
  • Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss' - Bild
  • Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss - Bild
  • Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss - Bild

Mehr Bilder (11) und Videos (5) zu Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss


Cast & Crew zu Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss
Genre
Tragikomödie, Drama, Kriminalfilm, Komödie
Zeit
Gegenwart
Ort
Deutschland, Europa
Handlung
Auftrag, Auftraggeber, Auftragsmord, Autounfall, Betrug, Betrüger, Europäische Union (EU), Falsche Identität, Geheime Identität, Identität, Isolation, Langeweile, Liebe, Mord, Mörder, Odyssee, Plan, Treffen, Töten, Zurückgezogenheit, soziale Isolation
Stimmung
Geistreich, Spannend, Traurig
Verleiher
Camino Filmverleih
Produktionsfirma
Arte , Das Kleine Fernsehspiel , HUPE Film- & Fernsehproduktion

1 Kritiken & 5 Kommentare zu Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss