Die Monster des Grauens greifen an

Gezora, Ganime, Kameba: Kessen! Nankai no daikaijû

JP · 1970 · Laufzeit 84 Minuten · FSK 12 · Fantasyfilm, Science Fiction-Film, Actionfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.2
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.6
Community
122 Bewertungen
17 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Ishirô Honda, mit Akira Kubo und Atsuko Takahashi

Amöbenähnliche Aliens landen in einer Rakete auf einer abgelegenen Insel, welche gerade auf ihre Touristentauglichkeit geprüft werden soll. Makato, einer der Wissenschaftler, ist in Wirklichkeit der Spion einer Konkurrenzfirma. Bald stellt sich heraus, daß die Außerirdischen die Körper von Krabben und Tintenfischen besetzt und diese auf enorme Ausmaße vergrößert haben. Nur Feuer und Ultraschall können ihnen gefährlich werden. Mittlerweile wird auch Makato von den Aliens kontrolliert. Er soll die Fledermäuse, die den Wissenschaftlern als Ultraschallwaffe dienen, töten. Erst durch das flehendliche Bitten einer Frau erwacht in Makato wieder der Mensch. Bevor er sich selbst in brodelnde Lava stürzt, um das Monster in sich zu töten, zwingt er die Kreaturen dazu, gegeneinander zu kämpfen, bis auch sie von der Lava des Vulkanausbruchs verschlungen werden.


Cast & Crew zu Die Monster des Grauens greifen an

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Die Monster des Grauens greifen an
Genre
Fantasyfilm, Science Fiction-Film, Actionfilm
Produktionsfirma
Toho Company

1 Kritiken & 17 Kommentare zu Die Monster des Grauens greifen an