Originaltitel:
The unbearable lightness of being
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins ist ein Drama aus dem Jahr 1988 von Philip Kaufman mit Daniel Day-Lewis, Juliette Binoche und Lena Olin.

In der Literaturverfilmung Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins bekommt ein Liebespaar die Folgen des Prager Frühlings zu spüren. 

Komplette Handlung und Informationen zu Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Handlung von Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
Prag, Mitte der sechziger Jahre: Der junge Arzt Tomas (Daniel Day-Lewis) und seine Freundin Sabina (Lena Olin), eine Künstlerin,  leben in einer recht lockeren Beziehung zusammen, beide pflegen ihre zahlreichen Affären. Als Tereza (Juliette Binoche), ein Mädchen aus der tschechischen Provinz, sich in Tomas verliebt und kurzerhand zu ihm in die Hauptstadt zieht, wird die Situation für alle Beteiligten kompliziert. Tereza liebt Tomas aufrichtig, doch er kann sich nicht voll und ganz von Sabina lösen. Die politischen Unruhen des Prager Frühlings erschwert die Lebenssituation des Paares zunehmend. (JB)

Schaue jetzt Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

8,76€
Kaufen
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
11,99€
Kaufen
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
Mehr Infos: HD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Kameramann/frau
Produzent/in
Komponist/in
Regisseur/in
Produzent/in

1 Video & 4 Bilder zu Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

The Unbearable Lightness of Being Trailer - Juliette Binoche
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

7.1 / 10
794 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
26
Nutzer sagen
Lieblings-Film
3
Nutzer sagen
Hass-Film
618
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
20
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 29. Oktober im Kino!Zombie - Dawn of the Dead